Sinkende Temperaturen und Regenwetter wecken im Herbst das Fernweh. Am Strand entspannen oder sich im Wellnessurlaub so richtig verwöhnen lassen – hauptsache weg vom nasskalten Schmuddelwetter. Während wir noch von der Flucht auf ferne tropische Inseln träumen, um dem rauen deutschen Wetter zu entfliehen, waren die Promis schon längst dort.

Sie haben Lust auf Wellness und möchten gerne einmal wie die Stars und Sternchen Urlaub machen? Wie klären Sie auf, an welchen Rückzugsorten die Chancen am besten stehen, den Stars und Sternchen in der kalten Jahreszeit ganz nah zu sein und an welchen Orten es sich am besten entspannen lässt. Zusätzlich finden Sie hier weitere Anregungen für Ihren nächsten Wellnesstrip.

Seiser Alm: ein Alpenparadies zum Verlieben

Es muss ja nicht immer gleich eine Insel in der Karibik oder ein asiatischer Traumstrand sein. Genau das haben sich sicherlich auch Helene Fischer und Florian Silbereisen gedacht. Das Paar steht anscheinend auf Urlaub in den Bergen und entspannt gerade auf der Seiser Alm in Südtirol, bevor es für den Schlager-Star auf große Deutschland-Tournee geht. Die Seiser Alm ist Europas größte Hochalm und bietet eine beeindruckende Landschaft, eine vielseitige Flora und atemberaubende Aussichten auf die Dolomitengipfel Schlern, Langkofel und Plattkofel. Im Sommer wie im Winter. Beim Mountainbiken, Skifahren, Snowboarden oder Wandern bietet die Seiser Alm zahlreiche Möglichkeiten, sich aktiv in der wunderschönen Natur zu erholen – oder alpine Wellness zu genießen. Bei den Promis gilt sie noch als Geheimtipp. Bei diesen malerischen Landschaften und 300 Sonnentagen im Jahr könnte sich das aber schnell ändern!

Sylt: Nordfriesischer Inseltraum

Heidis Schönste, die Topmodel-Gewinnerin Kim Hnizdo, entspannt gerne daheim in Deutschland. Auf der Promi-Insel Sylt genießt sie ihren ersten richtigen Urlaub seit Ende der Show. Die nordfriesische Insel gilt als Promi Hotspot Deutschlands schlechthin und ist immer einen Kurzurlaub wert. Dabei hat sie sowohl im Sommer als auch im Winter einiges zu bieten. Beliebte Ausflugsziele in der kalten Jahreszeit sind die Sylter Weihnachtsmärkte wie am Kaamp-Hüs, in Hörnum oder in Westerland. Ebenfalls machen Spaziergänge am Strand mit Blick auf die Nordsee den Herbst und Winter auf Sylt zu einer stimmungsvollen Auszeit und dem perfekten Ort für einen Erholungsurlaub mit Aktivprogramm.

Neben erholsamen Urlaubszielen in Deutschland oder Österreich zieht es viele Promis aber auch in den warmen Süden hin zu exotischen Orten:

Bahamas: Hausschweine und andere Verrücktheiten

Die Inseln der Bahamas gleichen einer Kette kostbarer Juwelen. Die 700 traumhaften Inseln, unbewohnten Eilande und großen Riffe erstrecken sich auf einer Wasserfläche von mehr als 1.500 Quadratmeilen im tropischen Atlantik. Sieht man einmal von ihrer gemeinsamen Topografie ab, ist jede einzelne Insel durch einen ganz eigenen Charakter geprägt. Genau dorthin hat es auch Ann-Kathrin Brömmel, Freundin von Mario Götze, gezogen. Der Inselstaat ist ein beliebtes Urlaubsziel für Promis, was bei kristallklarem, türkisfarbenem Wasser und meilenweiten Stränden nicht verwundert. Schauspieler Johnny Depp besitzt sogar eine eigene Insel auf den Bahamas. Promi-Hotspots unter den Trauminseln sind Harbour Island und Paradise Island. Hier sollen schon Schauspielerin Julia Roberts oder Sängerin Beyonce gesichtet worden sein. Aber nicht nur die Promis haben die Bahamas für sich entdeckt. Auch zahlreiche Hausschweine fühlen sich in der paradiesischen Inselwelt mehr als wohl. Auf Pig Island haben Sie sogar eine ganze Insel für sich allein – und genau in die hat sich auch Ann-Kathrin Brömmel verliebt.

Die Malediven: Willkommen im Paradies

Dieses Jahr hat der regnerische Herbst gleich zwei Promis in das tropische Paradies der Malediven getrieben. Verübeln können wir es ihnen nicht. Schließlich gehören die über 1.000 Inselchen zu den Traumzielen schlechthin. Mit ihren schneeweißen Korallenstränden und blauen Lagunen zählen die Malediven seit Langem zu den beliebtesten Fernreisezielen. Und auch ein beliebtes Ziel für Wellnessfans aus aller Welt. Exotische Massagetechniken gehören genauso zum Urlaubsalltag im Trauminsel-Staat wie Yoga am Strand oder ein Verwöhndinner mit Blick auf das Meer. Erholung pur eben! Kleiner Tipp vorab: Die beste Reisezeit für den Inselstaat ist übrigens der Winter. In den Monaten von Dezember bis März fällt wenig Regen und es herrschen angenehme Temperaturen von mindestens 25 Grad Celsius. Also nichts wie hin ins Inselparadies!

Comedian Oliver Pocher genießt sein neues Single-Leben in diesem Herbst auf den Malediven. Nach der Trennung von Tennissternchen Sabine Lisicki gönnt sich Oliver Pocher auf den Malediven zusammen mit einem Freund einen erholsamen Urlaub und ist dabei einer der wenigen Singles in der beliebten Honeymoon-Destination. Aber das dürfte ihn bei azurblauem Meer und kilometerlangen weißen Sandstränden wenig stören. Auch Topmodel-Gewinnerin Lena Gercke hat sich für eine kleine Auszeit vom Herbst für die Malediven entschieden. Nur am Strand liegen und sich die Sonne auf den Körper scheinen lassen, kommt für das Model aber nicht in Frage. Mit Tennis, Schnorcheln und Fitness hält sie sich auch während ihres Urlaubs in Form.

Zu guter Letzt: Einmal um die Welt, bitte!

Man kann nicht alles haben – oder doch? Das denken sich jedenfalls die Geissens. Dem Millionär Robert Geiss und seiner Familie ist ein Urlaubsziel allein nicht genug. Auf ihrer Yacht ‚Indigo Star‘ will die ’schrecklich glamouröse Familie‘ einmal um den Globus reisen. Das macht es zugegebenermaßen ein wenig schwieriger den Geissens zu begegnen. Wer dennoch sein Glück versuche möchte: Die Geissens haben einen Halt auf den Philippinen eingeplant. Besonders angetan hat es ihnen dort die Insel Boracay, ein tropisches Paradies inmitten der philippinischen Inselgruppe. Die ideale Zeit für einen Urlaub auf der Trauminsel Boracay liegt zwischen Dezember und Februar, wenn verhältnismäßig wenig Niederschlag fällt.

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen