Dubai Food Festival bittet zu Tisch

Dubai Food Festival bittet zu Tisch Foto: FTP Edelman

Das Dubai Food Festival zählt zu den beliebtesten Events in den Arabischen Emiraten und feiert auch dieses Jahr Dubai als kulinarisches Reiseziel. Spannende Events präsentieren Dubais  Restaurantszene mit ihren vielen Facetten: Von exotischen Street-Food-Events bis zu erstklassigen Feinschmecker-Erlebnissen bietet das Dubai Food Festival vom 23. Februar bis 11. März außergewöhnliche Wochen.

Miele Dubai Restaurant Week

Die Miele Dubai Restaurant Week feiert ab dem 23. Februar mit 15 der begehrtesten Restaurants der Stadt ihr Festival-Comeback. Zehn Tage lang lassen sich in den bekannten Locations außergewöhnliche und speziell für das Festival entwickelte Köstlichkeiten probieren. Ein Drei-Gänge-Gourmet-Menü kann bereits für den Preis von umgerechnet 50 Euro bestellt werden.

Zu dem gastronomischen Staraufgebot zählen unter anderem drei internationale Promiköche, die mit ihren eigenen Restaurants in Dubai vertreten sind. Gordon Ramsay mit Bread Street Kitchen, Atul Kochhar mit Rang Mahal und Heinz Beck mit Social. Die Dubai Restaurant Week vom 23. Februar bis 4. März 2017 zählt zu den beliebtesten Ereignissen des Dubai Food Festival - das frühzeitige Reservieren wird daher empfohlen.

Etisalat Beach Canteen

Besonderes Augenmerk gebührt in diesem Jahr der 17-tägigen und allseits beliebten Etisalat Beach Canteen. Der „Watch Sunset“ -Strand verwandelt sich in einen Food- und Unterhaltungs-Hot-Spot mit einer Reihe von Sterneköchen und familienfreundlichen Aktivitäten. Wissenswertes rund ums Kochen bietet die Al Islami Masterclass, die von lokalen Food-Bloggern unterstützt wird. Zusätzlich zu den Zubereitungstipps findet eine Verkostung statt. Die abwechslungsreiche Küche direkt am Strand gibt es das gesamte Food Festival über.

Dine and Win

Die Aktion “Dine and Win” verbindet Kulinarik mit Gewinnen: in den unzähligen teilnehmenden Restaurants in der Stadt und am Flughafen können die Gäste nach einem köstlichen Essen Rubbellose sammeln. Diese beinhalten tolle Preise: Neben vielen Sofortgewinnen besteht die Chance auf ein modernes Apartment oder einen Gourmet-Urlaub für zwei Personen in Dubai. Die Aktion läuft bis zum 11. März 2017.

Taste of Dubai

Die Taste of Dubai hat sich mittlerweile zum Wahrzeichen des Festivals entwickelt. Es ist die Heimat der Food-Liebhaber, die sich jedes Jahr für drei Tage zum kulinarischen Austausch im Dubai Media City Amphitheater versammeln. Dieses Jahr feiert die Taste of Dubai ihr zehnjähriges Jubiläum mit Live-Cookings und bekannten Sterneköchen, wie z.B. dem britischen Jung-Starkoch Luke Thomas. Die Besucher können die Profis beim Kochen unterstützen oder bei einem leckeren Essen und internationaler Musik im Hintergrund entspannen. Taste of Dubai findet vom 9. März bis zum 11. März 2017 statt.

Eat the World DXB

Leckeres aus aller Welt gibt es auf der Eat the World DXB. Drei Tage lang präsentieren die Top 25 der Lebensmittelhändler aus London, den USA und Singapur gemeinsam mit den Experten aus den Vereinigten Arabischen Emiraten ihre kulinarischen Unikate. Hier können Gäste Gerichte in Variationen verkosten, die sonst nirgendwo auf der Welt zu finden sind. Köstliches Essen von vier Kontinenten, Meisterkurse, Wettbewerbe, Live-Musik und jede Menge Unterhaltung: Eat The World DXB bietet vom 23. bis 25. Februar 2017 viel mehr als herkömmliches Street Food.

ella Verlag
Banner_160x600px