Minibar war gestern: jetzt dreht sich alles um die Mega Bar

Minibar war gestern: jetzt dreht sich alles um die Mega Bar Foto: W London

Auf Wiedersehen Minibar! Auf die Suiten-Gäste des W London – Leicester Square wartet ein einzigartiges Cocktail-Erlebnis: die Mega Bar. Mit einer Größe von 2,4 x 1,6 Meter wird die Bar direkt in die Suite gerollt, mit allem was dazugehört: persönlichem Barkeeper, Soundanlage und Diskokugel.

Egal ob die Gäste eine ausgelassene Warm-up-Party feiern möchten, bevor sie sich ins Nachtleben stürzen, oder einen ruhigeren Abend im Hotel verbringen möchten – das W London ist mit der Mega Bar für alle Anlässe gewappnet. Die Mega Bar wurde individuell für das W London angefertigt. Ihr Äußeres erinnert an einen überdimensionalen Instrumentenkoffer, der sich bei Öffnung in eine opulente Bar in luxuriösem Design verwandelt. Dazu gehören eine Arbeitsfläche aus Onyx, luxuriöse Lederverkleidung und ein handgefertigtes goldenes Spülbecken. Damit die Party so richtig in Schwung kommt, verfügt die Mega Bar über eine stilechte Diskokugel und eingebaute UE Mega Boom Lautsprecher sowie eine umfangreiche Auswahl an Spirituosen. Suiten-Gäste können die Mega Bar 48 Stunden vor ihrer Ankunft vorbestellen. Die Bar wird dann zum gewünschten Zeitpunkt in die Suite gerollt.

Mega Bar Suiten-Service

Für die Gäste der Screening-, Wow- und E-Wow-Suiten ist die Mega Bar im Übernachtungspreis inbegriffen – einschließlich eines Cocktails aus der speziellen Mega-Bar-Karte pro Person und Aufenthalt.

Die Cocktailkarte der Mega Bar

  • Cool Britannia: Ein spritziger Cocktail, der Tanqueray Gin, Apfellikör, Weißwein und Zitronensaft verbindet und verfeinert ist mit hausgemachtem Holunderblütensirup, Zitronengras und Salatgurken. Serviert wird er in Martini-Chiller-Gläsern mit Apfel- und Holunder-Eis am Stiel.
  • Every Cloud: Bulleit Bourbon, Cointreau, Orangensaft und Ingwerbier serviert in einem Martiniglas mit einem Hauch von Honig, Himbeeren und Zuckerwatte mit Himbeergeschmack. Dieser Cocktail bietet zusätzlich zwei Heliumluftballons (Buchstaben oder Nummern nach Wahl).
  • Stiff Breeze: Ein fruchtiger Mix aus La Diablada Pisco, St Germain Holunderblütenlikör, Aprikosenlikör mit Maracujapüree, Honig, Limettensaft, Eiweiß und Cherry Bitter. Um den fruchtigen Geschmack abzurunden, bekommen Gäste eine parfürmierte Kerze dazu.
  • Here Comes The Sun: Ein lieblicher Drink aus Ciroc Ananaswodka, King‘s Ingwerlikör dazu Ananassaft, Eiweiß und hausgemachter Ananas-, Ingwer- und Chilisirup. Dieser tropische Cocktail wird in einer frischen Ananas serviert; dazu gibt es für jeden Gast eine Sonnenbrille.
  • Wet Wet Wet: Fruchtiger Cocktail gemixt mit Ketel One Zitronenwodka, Litschilikör, Zitronengras-Ingwer-Likör und Zitronensaft. Dieser Cocktail wird mit aufblasbaren Getränkehaltern und einem Bliss-Wellnessprodukten serviert.
  • Golden Sunrise: Lebendige Geschmacksrichtungen von Olmeca Reposado Tequila gemixt mit Aperol, Maracujapüree und Agave und einem Schuss Traubensaft. Abgerundet wird de Drink durch eine luxuriöse Goldblattzierde. Um noch mehr zu scheinen, ist bei diesem Cocktail ein Selbstbräunungsspray von Bliss Hide&Sleek Glow dabei.

Wer etwas ganz besonderes sucht, bucht das E-Wow Suite Party-Package mit persönlichem Barkeeper für zehn Personen ab 700 £.

Das Package beinhaltet:

-          Drei Cocktails oder Champagner pro Person

-          Fünf Canapés pro Person

-          Persönlicher Barkeeper für zwei Stunden

Außerdem: Hairstylist, Maniküre, Visagist oder DJ (Preis auf Anfrage)

ella Verlag
Banner_160x600px