Marie Tysiak

Das The MET Hotel in Thessaloniki allein lohnt die Reise in Griechenlands zweitgrößte Stadt.

Am Rande des Götterbergs

Einen Cocktail in der Hand, der Blick über die Kräne am Hafen, dahinter ragt der schneebedeckte Olymp empor. Im Rücken der Rooftop-Pool und die Stadt, die sich an die Hügel schmiegtund in der untergehenden Sonne leuchtet. Das The MET Hotel zeigt seinen Gästen Thessaloniki von der schönsten Seite.
Der größte See im Riding Mountain National Park erscheint im wolkenverhangenen Sonnenuntergang fast düstern.

Bärenstarkes Kanada-Idyll

Manitoba ist flach und größtenteils bedeckt von Tundra und Ackerland. Nur im Westen trifft dicht bewaldete Hügellandschaft auf unzählige große und kleine glasklare Seen. Drumherum tummeln sich Bären, Wölfe und Elche. Willkommen im Riding Mountain Nationalpark.
Im Juli widmet sich eine Ausstellung in Irland dem Leben des Nirvana-Front-Sängers Kurt Cobain.

Eine Ausstellung für Kurt Cobain

Das kleine Newbridge im County Kildare ist wohl einer der letzten Orte, an denen man diese Ausstellung erwarten würde: Kurt-Cobain-Fans – ab nach Irland. Denn das Museum of Style Icons zeigt private Gegenstände, Kinderfotos und sogar das Auto des Grunge-Stars!

Marie Tysiak

Die Gipfelstürmerin

Ihren ersten Gipfel erklomm Marie im Himalaya in Nepal, weitestgehend ungeplant. Seither sind einige Berge hinzugekommen, besonders Vulkane haben es ihr angetan. Je abenteuerlicher der Aufstieg, je mehr Adrenalin involviert, je zerklüfteter der Weg erscheint, desto besser! Hoch über den Wolken, aus eigener Kraft hinaufgeschleppt, das ist für Marie Urlaub.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?