Atemberaubende Unterwasserwelt, feinsandige Traumstrände und eine bunte Kultur: Die Bahamas sind zauberhaft natürlich. Und damit das so bleibt, schickt Airbnb dich auf ein zweimonatiges Sabbatical. Du unterstützt das Land und die Menschen bei einzigartigen Naturschutzprojekten und wirst mit unvergesslichen Momenten belohnt! 

Um die Schönheit der über 700 Inseln des Landes zu bewahren, bietet Airbnb in Zusammenarbeit mit dem Bahamas National Trust ein Freiwilligenprogramm an. Fünf Personen haben die Chance, auf je drei Inseln der sogenannten »Familieninseln« auf den Bahamas für zwei Monate von April bis Mai zu leben und mit lokalen Experten an der Erhaltung der Nationalparks und des kulturellen Erbes der Inseln mitzuarbeiten.

Airbnb schickt fünf Menschen für ein Sabbatical auf die Bahamas.

SvetlanaSF/Shutterstock.com

 

Bei dem All-Inclusive-Sabbatical geht es vor allem darum, in eine fremde Welt einzutauchen, diese kennen und lieben zu lernen. Gemeinsam mit den Locals werden einzigartige Airbnb-Erfahrungen geschaffen. Die Mitarbeit bei besonderen Naturschutzprojekten im Bereich der Landwirtschaft, Fischerei und Unterwasserwelt, die dazu beitragen sollen, die vielfältige Schönheit des Archipels zu erhalten, soll später auch Reisenden von Airbnb zur Buchung stehen. Das klingt doch nach einer eindrucksvollen Zeit!

»Während wir an der Wiederherstellung von Teilen des vom Hurrikan Dorian verwüsteten Archipels arbeiten, ist die große Mehrheit für Besucher bereit«, so Eric Carey vom Bahamas National Trust. »Die Partnerschaft mit Airbnb ist eine unglaubliche Gelegenheit, unsere Kultur und Ressourcen weiter zu erhalten und unser vielfältiges Land und die bahamaische Lebensweise mit der Welt zu teilen.«

Airbnb schickt fünf Menschen für ein Sabbatical auf die Bahamas.

Jared Rice

Das sind deine Aufgaben

Insel Andros: Woche 1 bis 3

Baue und pflege Korallengärten und verpflanze gesammelte Korallen zurück ins Riff: Damit das Andros Barrier Reef weiterhin der drittgrößte lebende Organismus auf der Erde bleibt, bekommst du die Chance am Korallenriff-Restaurierungsprogramm im North & South Marine Park teilzunehmen. Tauche gemeinsam mit der leidenschaftlichen Naturschützerin, Tauchlehrerin und Reisefotografin Katie Storr in die faszinierende Unterwasserwelt der Bahamas ein und lass dich von der Anmut der Korallen verzaubern.

Insel Exuma: Woche 4 bis 6

Im Exuma Cays Land & Sea Park erfährst du von André Musgrove, einem erfahrenen Freitaucher, warum der pazifische Rotfeuerfisch eine Bedrohung für die artenreichen Gewässer des Archipels ist. Gemeinsam forscht ihr an neuen kulinarischen Möglichkeiten, um den Rotfeuerfisch zu einer lokalen Delikatesse zu machen. Du lernst, wie nachhaltiger Fischfang mit dem Schutz des Meeres einhergehen kann und nimmst auch an traditionellen Bootsbau-, Segel- und Muschelschutzprojekten teil.

Airbnb schickt fünf Menschen für ein Sabbatical auf die Bahamas.

Shane Gross/Shutterstock.com

Insel Eleuthera: Woche 7 bis 8

Zusammen mit dem Meistergärtner Omar McKlewhite erkundest du im Levy Native Plant Preserve die heimischen Pflanzenarten und bekommst spannende Einblicke in uralte Traditionen zur Herstellung natürlicher Heilmittel und erfährst, was es mit dem besonderen Buschtee auf sich hat. Ihr werdet eine Buschtee-Farm aufbauen und einen Pop-up-Store eröffnen. Außerdem wirst du dein eigenes Meersalz ernten und interessante Einblicke in den Ananasanbau erhaschen können.

Airbnb schickt fünf Menschen für ein Sabbatical auf die Bahamas.

mattwood20/Shutterstock.com

 

Details im Überblick

Reisezeitraum: 1. April bis zum 31. Mai 2020
Bewerbungsfrist: 18. Februar 2020, 23:59 Uhr (EST)
Bekanntgabe der TeilnehmerInnen: 25. März 2020 (Ihr müsst also spontan sein!)

Bewerbungskriterien: TeilnehmerInnen müssen mindesten 18 Jahre alt sein und fließend Englisch sprechen. Ein fester Wohnsitz in Deutschland (und anderen teilnehmenden Ländern) ist Voraussetzung.

Hier bewirbst du dich und findest weitere Infos zum Bahamas Sabbatical von Airbnb!

Airbnb schickt fünf Menschen für ein Sabbatical auf die Bahamas.

Denis Moskvinov/Shutterstock.com

 

DAS NEUE HEFT IST DA

PLANE DEIN PERSÖNLICHES ABENTEUER fÜR 2020