An der I-270 in Montgomery County, Maryland, nur 48 Kilometer nördlich von Washington DC und 80 Kilometer westlich von Baltimore entfernt, hat das Clarksburg Premium Outlets eröffnet.

Shoppen in den USA – kaum ein Besucher aus Deutschland kann den riesigen und vor allem günstigen Angeboten der Geschäfte in den USA widerstehen. Ersparnisse von bis zu 70 bis 80 Prozent gegenüber den Preisen in Deutschland sind keine Seltenheit. Ganz oben auf der Besucherliste stehen die Outlet Malls. Jetzt hat wieder eins eröffnet, an der Ostküste: das Clarksburg Premium Outlets.

90 Shops in einem Outlet

In über 90 Geschäften, darunter Nike Factory Store, Polo Ralph Lauren, Armani und Micheal Kors, können Schnäppchen-Jäger ausgiebig einkaufen. Die Besucher erhalten zwischen 25 und 65 Prozent Rabatt auf Markenartikel. Alle Läden sind durch überdachte Gehwege und Außentreppen zu erreichen. Das Outlet-Center in Clarksburg ist damit neben Hagerstown Premium Outlets und Queenstown Premium Outlets das dritte der bekannten Marke in Maryland.

Das Premium Outlet öffnet ab sofort immer montags bis freitags von 10:00 bis 21:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 19:00 Uhr.

Eine Übersicht über die Geschäfte und allgemeine Informationen gibt es unter www.premiumoutlets.com/outlet/clarksburg.

DAS NEUE HEFT IST DA

JETZT ERST RECHT: 
ÜBER REISEN LESEN