Urlaub mit Kind oder mit Babybauch? In diesen fünf Familienhotels in Deutschland seid ihr bestens aufgehoben. Text: Ulrike Klaas

Siebenquell GesundZeitResort im Fichtelgebirge

Zweisamkeit genießen, noch einmal richtig entspannen und sich zusammen auf das kommende Abenteuer freuen: Immer mehr Schwangere nutzen die Monate vor der Geburt für einen Babymoon, einen letzten Urlaub ohne Kind. Das Siebenquell GesundZeitResort in Weißenstadt im Fichtelgebirge ist genau der richtige Ort dafür. Im Vier-Sterne-Hotel checken die werdenden Eltern in komfortable Zimmer ein, speisen im Restaurant GenussAllee fränkische Spezialitäten und entspannen sich in der Thermenanlage mit sehr großzügiger Wasserwelt, wo sich Schwangere im Heilwasser oder im Mineralienschwebebecken mit Unterwassermusik schwerelos treiben lassen, im Saunadorf mit acht Saunen- und Dampfbädern die Wärme genießen und sich gemeinsam mit dem Partner eine Massage gönnen.

Familienhotels in Deutschland: Siebenquell GesundZeitResort

Siebenquell GesundZeitResort

Drei Nächte im DZ € 299 p. P., inkl. Halbpension mit Frühstücksbuffet und 4-Gang-Wahlmenü oder Themenbuffet am Abend.

Familotel Ebbinghof im Sauerland

Schön gelegen, familiär geführt und mit dem sicheren Blick für all die Details eingerichtet, die Reisen mit Kind erfordern – das ist das Familotel Ebbinghof im saarländischen Schmallenberg. Von der Kindersicherung am Cola-Zapfhahn bis hin zur Kindertreppe an der Rezeption, von der Baby-Badewanne über das Babybuffet bis zum Baby-Bademantel, es ist an alles gedacht. Im Hotel und im Außenbereich warten jede Menge Spielmöglichkeiten und Kuschelecken. Auch Kinderwagen, Tragen oder Bollerwägen kann man ausleihen. Und auch werdende Mütter sind hier gut aufgehoben. »Speziell für alle Mütter in anderen Umständen« wird hier ein ausgewogenes Ernährungsprogramm geboten. Eine Familie mit Kind bezahlt bei All-Inclusive Premium-Verpflegung, Kinder- und Babybetreuung und allen weiteren 150 Ebbinghof-Inklusivleistungen ab € 2.177 für eine Woche im Appartement und ab € 622 für ein Wochenende.

Strandresort Markgrafenheide an der Ostsee

Was macht ein Kullerbauch auf Reisen? Sich die klare Meeresluft um die Nase wehen und sich verwöhnen lassen. Das Strandresort Markgrafenheide inmitten von Ostseedünen, hellem Sandstrand und dichtem Wald in der Nähe der Hansestadt Rostock ist eine großzügige Ferienanlage mit Dünenhäusern, Ferienwohnungen und Appartements. Es gibt zwei Restaurants – davon eines direkt am Strand – sowie eine große Wellnesslandschaft mit Schwimmbad und Saunen.

Vogelperspektive auf das Strandresort Markgrafenheide

Strandresort Markgrafenheide

Auch in der Umgebung können Urlauber aktiv sein: bei langen Strandspaziergängen oder beim Radfahren und Wandern – ob mit Kind oder Kullerbauch. Das 3-tägige Arrangement »Ein Kullerbauch auf Reisen« inkl. Massage, Abendessen am Anreisetag sowie die Teilnahme an Fitnesskursen kostet ab € 199 p.P. Eltern mit Kind können die Baby- oder Kinderausstattung vorab dazubuchen. Ein Apartment kostet in der Nebensaison ab € 59, ein Dünenhaus ab € 119, jeweils ohne Frühstück.

Kinderhotel Oberjoch im Allgäu

Wer im Kinderhotel Oberjoch eincheckt, muss damit rechnen, dass die Kleinen nie wieder nach Hause möchten, denn sie werden daheim alles vermissen. Die Zapfanlage für Saft und Limo auf Kinderaugenhöhe installiert. Die Go-Kart-Fahrten, das Kino, den Rodelhang, den Abenteuerspielplatz mit echtem Iglu und den Streichel-Zoo mit Alpakas, Esel und Ziegen. Auch ein Leben ohne Riesenwasserrutsche scheint unerträglich. Es gibt Angebote vom Säugling bis zum Teenager – und die Eltern? Die vergnügen sich im Wellnessbereich, ziehen ihr eigenes Sportprogramm durch – im Hotel oder auf den Skipisten. Das Kinderhotel liegt auf 1.200 Metern Höhe oberhalb von Bad Hindelang mit wunderbarem Allgäuer Panorama. Eine Nacht ist ab € 338 für 2 Erwachsene und 1 Kind in einer Familiensuite buchbar, inkl. Schlemmer-All-inclusive und Baby- und Kinderbetreuung.

Dorfhotel Boltenhagen in Mecklenburg-Vorpommern

Wunderbare Ferienstimmung und dazu einen Riesenspaß für die ganze Familie verspricht das Dorfhotel Boltenhagen an der Ostsee. Im nordischen Flair reihen sich im Ferienort Weiße Wiek schmucke weiße Häuser dicht am Wasser entlang. Die Familien wohnen in gemütlichen Apartments ohne auf die Annehmlichkeiten und den Service eines Hotels verzichten zu müssen. Von den Balkonen blicken die Gäste direkt auf den Sandstrand mit flachem Wassereinstieg, wo im Sommer die Kleinen gefahrlos plantschen können. Praktisch: Die Babyausstattung kann man kostenlos ausleihen – von Babybett, Hochstuhl, Wickelauflage, Windeleimer, Babyphone, Buggy oder Flaschenwärmer wird alles gestellt. Auch die Kinderbetreuung sechs Tage die Woche ist umsonst. Außenspielplatz und eine Schwimmlandschaft lassen zudem keine Langeweile aufkommen. Eine Nacht für zwei Erwachsene und ein Kind ab € 144.

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen