Campe lieber luxuriös: Auf Clark Island, einer unbewohnten Insel im Hafen von Sydney, schlafen Gäste in exklusivem Ambiente.

Gemeinsam mit den renommierten Gastronomen von Three Blue Ducks eröffnet Flash-Camp, Australiens führender Anbieter von temporären Luxus-Camping Unterkünften und Dienstleistungen, Anfang 2017 ein Pop-up Hotel inmitten der Natur. Gerade einmal 9.000 Quadratmeter misst das Eiland. Zweiundzwanzig auf der Nordseite der Insel gelegene Flash-Zelte bieten einen einmaligen Blick auf die ikonische Sydney Harbour Bridge. Die Zelte sind ausgestattet mit großzügigen Betten und hochwertiger Bettwäsche, Möbeln aus Bambus und Armadillo Teppichen, Solar-Beleuchtung, biologischen Hautpflegeprodukten und einer Vielzahl weiterer Annehmlichkeiten.

Neben dem spektakulären Ausblick genießen die Gäste die ausgezeichneten kulinarischen Angebote des Three Blue Duck Restaurants.

Mehr Informationen auf www.flashcamp.com.au/sydneyharbour.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?