Das Four Seasons Hotel in Beverly Hills ist von außen keine Schönheit. Vielmehr erinnert die äußere Hülle des Fünf-Sterne-Hotels zunächst an ein gewöhnliches Hotel, wären da nicht die vielen Limousinen, die oft im Minutentakt vorfahren. Text: Vanessa Hoellen

Nur wenige Minuten vom Rodeo Drive entfernt, jener legendären Einkaufsmeile in Beverly Hills, in deren Edelboutiquen sich Julia Roberts einst in dem Kinohit »Pretty Woman« über Nacht vom Straßenmädchen zur Society-Lady verwandelte, liegt das Four Seasons Hotel, in dem sich die kalifornische Lebensart stilvoll und auf höchstem Niveau präsentiert.

Wer in Los Angeles die Stars leibhaftig sehen will, sollte unbedingt in dem Fünf-Sterne-Haus absteigen. Zimmernachbarn könnten Stars wie Kim Basinger, Clive Owen, Quentin Tarantino oder Franka Potente sein und auch Britney Spears wurde hier schon gesehen. Von den insgesamt 285 Gästezimmern und Suiten führen Flügeltüren auf einen kleinen Balkon. Die Räume sind individuell gestaltet. Elegante Farbkombinationen und Marmorbäder gehören auch in den einfachen Zimmern zur Standardausstattung.

Erst einmal ab in die Poolterrasse

Die »Presidential Suite« misst 204 Quadratmeter, das einfachste Gästezimmer bietet mit 35 Quadratmetern ebenfalls noch viel Komfort. Und während die Zimmer auf den oberen Hoteletagen je nach Lage einen grandiosen Blick auf Beverly Hills gewähren, bietet sich von den unteren Stockwerken immerhin ein Blick auf die tropischen Gärten.

Bevor es auf Promi-Jagd geht, unbedingt auf der vierten Etage die liebevoll in tropischem Stil begrünte Poolterrasse inspizieren. Nicht nur das, natürlich auch ein paar Runden im 16-Meter-Schwimmbecken drehen und den Panoramablick über die Stadt genießen. Die Poolterrasse des Four Seasons Beverly Hills liegt hoch genug, um gegen den Lärm und die Hektik der Großstadt immun zu sein. Und die dichten Sträucher und Blumenbeete lassen die Vorstellung, in einem verwunschenen Garten zu sitzen, mühelos zu.

Ein Hauch von Hollywood-Glamour

Die Gaumen der Gäste des Four Seasons Beverly Hills werden in der eleganten Atmosphäre des »Gardens «-Gourmet-Restaurants, der »Windows Lounge« und auch im »Pool Café« mit erlesenen Gerichten und Weinen verwöhnt. Selbst in der Hotellobby, wo ein stetes Kommen und Gehen herrscht, ist der Service des Hotels stets zuvorkommend. Ob Theaterkartenreservierung, Champagnerfrühstück auf dem Zimmer oder Badeluxus: Das Personal agiert mit Kennerblick; man weiß um den exquisiten Geschmack des Publikums. Wo bleiben nun aber die Stars und Sternchen? Spätestens zur nächsten Oscar-Verleihung im Kodak Theater in Los Angeles, ist wieder mit starkem Limousinenverkehr zu rechnen, denn wer im Four Seasons wohnt, der geht nicht zu Fuß. Aber auch abseits der »Oscar-Saison« sollte man einfach mal genauer hinschauen. Vielleicht verbirgt sich hinter einer ungewöhnlich großen Sonnenbrille ein Hauch von Hollywood-Glamour, ein aus Film oder Fernsehen bekanntes Gesicht.

Four Seasons Beverly Hills. 300 South Doheny Drive, Los Angeles, CA 90048, USA

Reservierung. Tel.: 00800 6488 6488, www.fourseasons.com/losangeles

 

koffer-anhänger geschenkt

ZUR AKTUELLEN HERBST-AUSGABE REISEN EXCLUSIV