Hungrig? Noch kein Quartier? Etwas Pop-Art und ein paar gute alte irische Balladen? Shopping mit Lifestyle und der beste Coffeeshop in Town: Diese Adressen können für ein perfektes Wochenende in Dublin passen!

Madina Desi Curry Co, Mary Street 60, Dublin 1

Ein ungeschliffener Diamant; das Medina Desi wird von drei Brüdern geführt. Sie haben 2002 mit einem Lebensmittelladen angefangen, wo ihre Mutter die besten hausgemachten Punjab Samosas anbot und ihnen half, das Restaurant flott zu kriegen. Ein non-Alkohol Restaurant mit Portionen für den großen Hunger.

Number 31, Leeson Close 31, Dublin 2

In einer ruhigen Seitengasse der Leeson Street wurde das einstige Hinterhaus von einem Stararchitekten 1958 zu einem offenen, lichten Wohnhaus umgebaut. Nr. 31 ist heute ein Crossover aus klassischem georgianischem Stadthaus und modernistischem Designhotel.

Tropical Popical, South William Street 28, Dublin 2

Ein wirklich fabelhafter Maniküre- und Tattoosalon ist nach einem Amerikatrip des jetzigen Teams entstanden – das Tropical Popical. Quer durchs Land haben sie sich von poppigen, witzigen Designs und ausgefeilten Techniken inspirieren lassen. Funkycool!

Lloyd´s Bar & Lounge, Amiens Street 46, Dublin 1

Ein familiengeführtes klassisches Pub seit 1893 mit Livemusik. Lloyd’s ist berühmt und bekannt für seine irischen Balladen-Sessions und jede Menge Spaß.

Keogh’s Cafe, Trinity Street 1-2, Dublin 2

Es ist nicht so einfach, einen Laden zu finden, der richtig guten Kaffee verkauft. Keogh’s hat sogar beides, einen unheimlich guten Morgenkaffee und eine Riesenauswahl so leckerer Muffins.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?