Die Kronprinzessin Victoria liebt ihr Land – und wünschte sich nichts mehr, als jeden Winkel ihrer Heimat zu bereisen. Gesagt, getan. Begleitet wurde sie von einem Journalisten und Fotografen. Das Ergebnis: ein wundervoller Bildband, der jeden Schwedenfan begeistern wird.

»Meine aufregendste Reise durch Schweden begann damit, dass ich mir zu meinem 40. Geburtstag gewünscht habe, in allen 25 historischen Provinzen wandern zu gehen,«

erzählt uns Kronprinzessin Victoria gleich zu Beginn im neuen Bildband »Schweden entdecken mit Kronprinzessin Victoria«. Diesen Traum erfüllte sie sich schließlich. Nicht in einer großen Reise, aber in 25 kleinen Reisen von 2012 bis 2019. Begleitet wurde sie vom Journalisten Johan Erséus und verschiedenen Fotografen, die die Reisen in eindrucksvollen Worten und dramatischen Bildern festgehalten haben.

Eine Kronprinzessin in Gummistiefeln

Bei ihren Wanderungen lässt Victoria die Leser lebhaft teilhaben. Dank ihrer sympathischen, offenen Art und der Liebe zu kleinen Details, gelingt ihr das mühelos. Und sie ist sich fürs nichts zu schade, um Land und Leute so richtig kennenzulernen. In Västergötland in Südschweden verrät sie, wie gern sie den Regen mag und wie er für sie alles zum Leuchten bringt. Und sie schmeißt sich kurzerhand in Gummistiefel und Regenjacke und hilft auf dem Hof Heljesgården hinter dem Pferdeflug aus. Etwas weiter südlich in Blekinge probiert sie das saure Wasser der Quelle von Ronneby, das eine heilende Wirkung haben soll.

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel besuchen Västergötland

Pelle T Nilsson/ SPA

Die einzelnen Wanderrouten werden grob vorgestellt und animieren zum Nachwandern. Doch auf den großformatigen Bildern sieht man im Buch der Kronprinzessin auch, wie sie mit dem Mountainbike durch die Wälder von Östergötland heizt, auf Skiern im verschneiten Lappland unterwegs ist, durch Södermannland reitet oder sich in Härjedalen im Lassowerfen versucht. Neben viel Inspiration, Anekdoten und spannenden Infos aus den Regionen lernt man beim Durchblättern vor allem eines:

Die Natur Schwedens ist der Hammer!

Die hunderten bunten Landschaftsaufnahmen, die einen oft über eine ganze Doppelseite in die dramatische Szenerie eintauchen lassen, wären Grund genug, sich dieses gigantische Buch der Kronprinzessin auf den Coffeetable zu legen, zu schmökern und zu träumen. Doch die Texte verleihen dem Buch tatsächlich eine Tiefe, die spannende Einblicke in das skandinavische Land geben.

Kronprinzessin Victoria von Schweden sitzt an Seeufer und blickt über schwedische Landschaft

Pelle T Nilsson/SPA

Wusstet ihr zum Beispiel, dass die Region Närke in Südschweden ein berüchtigtes Schlangenschutzgebiet ist? In dem Gebiet rund um den See Kvismaren knäulen sich Dutzende Ringelnattern und Kreuzottern zu riesigen Haufen zusammen. Wanderer können das Spektakel im Frühjahr live beobachten – so wie auch Kronprinzessin Victoria. Selbstverständlich begleiten auch hier beeindruckende Fotos, die unter die Haut gehen, die Story.

Auf 320 Seiten lernt man viel über die historischen Provinzen, die im Mittelalter den Grundstein für die lokale Kultur der verschiedenen Regionen samt Bräuchen, Trachten und Dialekten legten. Doch vor allem gibt der Band eines: Inspiration und Lust auf Schweden, das weit mehr als nur ein Wanderparadies ist.

Nils Holgersson und seine Gans

Kronprinzessin Victoria erzählt in ihrem Vorwort, dass sich ihre Reise durch Schweden angefühlt hat, als würde sie wie einst Nils Holgersson auf dem Rücken einer Gans über Schweden fliegen. Die Geschichte von Selma Lagerlöfs könnte symbolischer nicht sein für dieses Buch. Dass die Prinzessin dann auch noch erzählt, was die Geschichte mit ihrer Hochzeit mit Daniel im Jahre 2010 zu tun hat zeigt: In diesem Buch kommt ihr nicht nur Schweden ganz nah, sondern auch der Kronprinzessin Victoria höchstpersönlich.


Möchtest du auch mit Kronprinzessin Victoria die Schönheit Schwedens entdecken? Dann mache jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Wir verlosen drei Exemplare des Buchtitels »Schweden entdecken mit Kronprinzessin Victoria«. Beantworte uns dazu bitte folgende Frage: Kronprinzessin Victoria wurde am 14. Juli 1977 in Solna als ältestes Kind von König Carl XVI. Gustaf geboren. Doch wie heißt ihre Mutter? Einsendeschluss ist Sonntag, der 31. Mai 2021.


Zur Fristwahrung ist der Zugang der Einsendung maßgebend. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung, Änderung oder ein Umtausch der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Teilnahme ab 18 Jahren.

»Schweden entdecken mit Kronprinzessin Victoria« von Johan Erseus & Victoria Prinzessin von Schweden im Gerstenberg Verlag, ISBN: 383692174X, 40€