Wer Fisch liebt, findet in Irland sein persönliches Paradies. Von Hummer über Austern bis Miesmuscheln, vom Lachs über Seewolf bis Seelachs sind die Fantasien der Küchenchefs für deren Zubereitung und Kreation unerschöpflich.

Fishy Fishy, Kinsale, Co. Cork

Der Fischerort Kinsale war die Keimzelle der ersten Gourmet-Fischrestaurants in Irland. Das geräumige und mit mehreren Auszeichnungen dekorierte Fishy Fishy ist mit Martin Shannahan als führendem Seafood-Chef jetzt die Nummer eins unter Kinsales Gourmet-Restaurants. Tages- und Abendmenus wechseln ständig, um dem Catch of the Day, dem frischesten Fang, den Vorrang zu geben. Delicious and Fishy!

Out of the Blue, Dingle, Co. Kerry

Das Motto in diesem Seafood-only-Restaurant an der hübschen Promenade vor der Dingle Bay heißt: No Chips. Nothing frozen. Everything fresh or alive. Im Handumdrehen kletterte es mit seinen zwischen mediterran und irisch-französisch angehauchten Fischgerichten auf verschiedene Best-of-Listen. Out oft the Blue ist auch mit seiner lockeren und herzlichen Atmosphäre ein Traum für Seafood-Liebhaber. Macht einfach glücklich!

McDonagh’s, Galway

Die Mc Donaghs sind in der vierten Generation alte Füchse der irischen Seafood-Gastro. Ihr Zauberwort hieß von Anfang an: Clarenbridge-Austern und Lachs nur vom Besten aus Connemara. Das am Kai gelegene Restaurant ist ein puristisches Fisch-Dorado für Seezunge, wildgewachsene Miesmuscheln, Tintenfisch und gerüchteweise den besten gebackenen Dorsch mit Chips. Ehrlich himmlisch!

Long Dock, Carrigaholt, Co. Clare

Das Restaurant im 200 Jahre alten Natursteinhaus ist eine typisch irische Location. Es setzt auf die berühmten Carrigaholt-Austern und die Klassiker wie Muschelessen, Lobster und die irische Spezialität Seafood Chowder (Fischsuppe cremig wie ein Eintopf). Bei Special Irish Nights gibt es dazu traditionelle Irish Music und danach die beliebten Pub-Games, was so viel heißt wie Ratespiele, Guinness und jede Menge Spaß. Fishy very funny!

Tedford’s, Belfast

Das Restaurant liegt im viktorianischen Chandler Building über dem River Lagan. Seine Menus bewegen sich in der für Belfast typisch gewordenen modernen Haute Cuisine, die von asiatischen Einflüssen inspiriert ist. Seeteufel mit Kokosnuss-Reis, Pak Choy und Schellfisch-Wantans sind on Top. Das neu eröffnete Tochterrestaurant Tedford’s Kitchen bietet alltäglichere Gerichte. Cool auf hohem Niveau!