Hüttenwirtin Silvia Beyer ist in den Allgäuer Alpen mittlerweile ziemlich bekannt. In ihrer Hündeleskopfhütte serviert sie nämlich rein vegetarische Gerichte. Das ist ungewöhnlich.

Wer auf einer Almhütte einkehrt, gönnt sich: Nicht selten landet dann ein Teller voller bayerischer Schmankerl auf den Tisch. Eine deftige Brotzeit mit Wurst, Griebenschmalz oder Käse. Dazu eine Laugenbrezel und ein kühles Helles. Wer es warm mag, bestellt Leberkäse oder eine Weißwurst mit süßem Senf. Mehr Bayern auf den Tisch geht nicht.

Vegetarisches in der Hündeleskopfhütte

Nicht so in der Hündeleskopfhütte bei Pfronten. Hüttenwirtin Silvia Beyer geht einen anderen Weg. Sie serviert nur vegetarische Kost. Schön ist es hier: Zu den Füßen der Hütte erstreckt sich die Ostallgäuer Moränenlandschaft und in der Ferne ist sogar das Zugspitzmassiv zu erkennen. Wer hier hungrig auf die Speisekarte schielt und etwas herzhaft Fleischiges bestellten möchte, wird enttäuscht. Was darf es stattdessen sein? Glutenfreie Zucchinilasagne, Krautkrapfen oder Linsensuppe? Alles möglich.

Eine Berghütte, in der nur Vegetarisches auf den Tisch kommt, muss aber nicht zwangsläufig Probleme mit der traditionellen bayerischen Küche bekommen. Denn viele der typischen Allgäuer Gerichte sind ohnehin fleischlos. Klar, anfangs hatten einige Einheimischen Zweifel. Aber die hat die Wirtin aus dem Weg geräumt. Viele Gäste kommen gerade wegen den vegetarischen Angeboten zu ihr auf die Hütte. Das Gemüse und Getreide bezieht Silvia Beyer von einem Demeterhof und Lieferanten, die sie gut kenne. »Wenn die Qualität stimmt, stimmt auch der Geschmack«, sagt sie. Die meisten Gerichte seien Familienrezepte, die die Allgäuerin selbst zubereitet. So etwa den Dinkel-Vollkorn-Zopf.

Geöffnet das ganze Jahr

Die Hündeleskopfhütte hat das ganz Jahr über geöffnet. Jetzt im Frühling haben vor allem Familien die Möglichkeit, eine Wanderung mit Einkehr in die Berghütte zu verbinden, denn der Aufstieg ist auch mit dem Kinderwagen bequem zu bewältigen. Wer nicht nur zum Essen kommen mag, kann an Schach-Abenden oder am Alphornblasen teilnehmen. Hin und wieder treten auch Musikergruppen auf.

Weitere Informationen hier.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?