Ob mit der Familie, Freunden oder als Paar: Wer in diesem Sommer Urlaub auf dem Boot verbringt, macht alles richtig. Bei Le Boat, dem größten Anbieter von Bootsferien auf Europas und Kanadas Wasserwegen, stehen über 900 Boote zur Auswahl. Besonders schöne Routen locken in Burgund Franche-Comte, Flandern und den Niederlanden.

In diesem Sommer sehnen sich viele Reisende nach gesundheitsfördernden Erlebnissen, erholsamem Eintauchen in die Natur, sportliche Aktivitäten an der frischen Luft und sicheren Erholungsmöglichkeiten für eine schöne Zeit mit ihren Liebsten. Viele Urlauber möchten sich selbst versorgen und den Kontakt zu anderen auf das Nötigste minimieren.

Sonnendeck auf dem Boot Horizon

Le Boat

Die Möglichkeit, das Urlaubsziel mit dem Auto zu erreichen, ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Gehört ihr auch zu jenen Urlaubern? Dann hätten wir eine Idee: Ein Hausbooturlaub mit Le Boat, bei dem keine vorherige Bootserfahrung oder ein Bootsführerschein erforderlich ist, bietet euch alle oben genannten Freiheiten.

Familie auf Boot auf Canal du Midi

Le Boat

Le Boat bietet Boote mit Platz für zwei bis zwölf Personen

Le Boat ist der größte Anbieter von Bootsferien auf Europas und Kanadas Wasserwegen mit 50 Jahren Erfahrung und Fachwissen: Über 900 Hausboote eingeteilt in vier Komfortklassen stehen in 17 Regionen in neun Ländern (Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, Holland, Irland, England, Schottland und Kanada) zur Auswahl.

Ob für eine Familie, Freundesgruppen oder einzelne Paare: Alle Boote mit Platz für zwei bis zwölf Personen sind ohne Bootsführerschein zu steuern. Sie bieten einen geräumigen Salon, separate Schlafkabinen, Duschen mit fließend Warm- und Kaltwasser und komplett ausgestattete Küchen. Von Besteck und Geschirr bis zu Bettwäsche und Handtüchern steht alles an Bord bereit.

Blick auf Küche auf Boot Horizon

Le Boat

In Burgund Franche-Comté stehen mit der Saône, Seille und mehreren Kanälen abwechslungsreiche Wasserwege zur Auswahl. Grüne Weiden, sanfte Weinberge und Orte wie Ray-sur-Saône, St Jean de Losne, Verdun-sur-le-Doubs oder Macon säumen die Ufer.

Brücke und Boot in Verdun sur le Doubs

Le Boat

Im Elsass warten auf einer einwöchigen Hausbootreise aufregende Tunnelfahrten, ein einzigartiges Schiffshebewerk, das schöne Saverne mit seinem Schloss und das kosmopolitische Straßburg.

Gewölbte Brücken in Flandern, idyllische Windmühlen in Holland

Weiter nördlich lockt die Region Flandern in Belgien. Wenn ihr euch dazu entscheidet, in Flandern ein Hausboot zu mieten, begebt ihr euch auf eine phantastische Reise in ein Land am Meer. Kanäle und Flüsse schnüren eine wunderschöne Küsten-Tiefebene ein und schaffen so ein Paradies nicht nur für Seevögel, sondern auch für alle, die einen schönen Strandurlaub genießen wollen. In der Tat gibt es 1.570 Kilometer an Wasserwegen für die Gewerbs- und Freizeitschifffahrt. Das Wasser gehört so sehr zu Flandern, dass es scheint, als ob jede Stadt von gewölbten Brücken durchzogen sei.

Paar auf Boot in Belgien

Le Boat/Stewart Pierce

Auch in unserem Nachbarland Niederlande könnt ihr auf Entdeckungsreise mit dem eigenen Boot gehen. Ob im ländlichen Friesland mit seinen Windmühlen und idyllischen kleinen Orten oder in der Provinz Holland mit der Metropole Amsterdam, Gouda und Edam – die Wasserwege in den Niederlanden sind abwechslungsreich und bieten viele Möglichkeiten für einen Hausbooturlaub, sowohl auf dem Wasser als auch an Land.

"Familie

Um den neuen Gesundheits- und Sicherheitsherausforderungen der aktuellen Covid-19-Situation gerecht zu werden, hat Le Boat einige Vorkehrungen umgesetzt, die euch einen sicheren Urlaub garantieren. So werden alle Le-Boat-Basen gründlich gereinigt und desinfiziert, einschließlich der Rezeptionen und der stark frequentierten Bereiche. Gleiches gilt für die Boote. Auch sie werden gründlich gereinigt und desinfiziert. Dabei werden alle Oberflächen mit einem Desinfektionsspray bearbeitet, das nachweislich Covid-19 tötet. Zusätzliche Seife wird euch auf allen Booten zur Verfügung gestellt. Außerdem wird die gesamte Wäsche bei hohen Temperaturen gewaschen und nur von Mitarbeitern mit »persönlicher Schutzausrüstung« behandelt. Euren Bootsferien bei Le Boat steht nicht also nichts mehr im Wege! Leinen los und Boot ahoi!

Neugierig geworden? Auf der Website von Le Boat findet ihr viele weitere Informationen!