Oh wie schön ist Sabi Sabi

Und neben der Fauna erklärt Ranger Rico auch die Flora des Kruger Nationalparks.Und am Abend lässt sich noch einmal Besuch im Camp blicken. Ein Chamäleon.Das erste Zusammentreffen mit einem Tier? Ein Elefant der kurz Hallo sagt.Mit etwas Glück zieht dann ein Elefant im Sonnenuntergang vorbei.Und als nächstes zeigen die Löwinnen erst einmal wie Nächstenliebe aussieht.Am nächsten Tag begrüßt Ranger Rico die Gäste auf Safari und teilt sein Know-how.Da fängt die Reise gut an: Candle-Light-Dinner im Little Bush Camp in Südafrika.

Eine Safari ist nur das Abhaken der »Big Five« auf der Checkliste?

Nichts da. Ein Aufenthalt im südafrikanischen Wildreservat Sabi Sabi bietet tiefste Einblicke in die Schönheit der Schöpfung. Und dafür reicht tatsächlich schon ein verlängertes Wochenende.

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen