Nutzer der Social-Media-Kanäle teilen der Welt nur allzu gern mit, was sie gerade unternehmen. Besonders gern im Urlaub. Welche Hashtags aber stehen ganz weit vorn? Das Portal hotels.com hat sich über populäre Hashtags gebeugt und verrät, welche »Prahlereien« bei den Instagramern & Co. ganz weit vorn stehen.

Dazu bediente sich hotels.com nach eigenen Angaben künstlicher Intelligenz. Die Analyse zeige, welche Erwähnungen die Listen an Reisezielen auf der ganzen Welt anführen. Sehr populär, und zwar egal wo, seien Museen, Altstädte und – der Sonnenschein. Aber auch ungewöhnliche Restaurants, Nachtmärkte und Kathedralen spielen eine große Rolle. Aber der Reihe nach …

#Foodporn

Für den einen oder anderen Instagram-User mag es ausgelutscht klingen, aber das Essen, gepaart mit dem Hashtag #Foodporn ist immer noch ein Renner. Egal ob eine Sacher-Torte in Wien, Currywurst in Berlin oder Pizza in London: #Foodporn geht immer. Eiscreme wird sogar von zehn Prozent aller San-Francisco-Besuchern genannt. Das schwimmende Restaurant »Jumbo Kingdom« in Hongkong schafft es in der Stadt sogar auf Platz 2.

#Shopping

Oh, cooler Fummel. Muss ich nicht nur haben, sondern es auch allen bei Instagram & Co. mitteilen. Wer über die Rue Vieille du Temple in Paris, die Oxford Street in London oder die Fifth Avenue in New York schlendert, will darüber kein Geheimnis machen. Hashtags mit dem Modebrand »Cecilie Copenhagen« schaffen es in der dänischen Hauptstadt sogar in die Top 10. It’s fashion, bitch!

#Sunshine

Übers Wetter wird bekanntlich immer gern geschnattert. Die Hitze im Sommer – boah, geht gar nicht. Die Kälte im Winter – brrrrr. Und Regen statt Indian Summer im Herbst – braucht kein Mensch! Wie gut, dass man diese Einschätzungen auch auf Instagram zum Besten geben kann. Sonne und Regen schaffen es in Vancouver zum Beispiel beide in die Top 10. In Stockholm dagegen ist mit über 10.000 Erwähnungen der Schnee ein Instagram-Thema. In London staunen genauso viele über die Sonne.

#Luxury

Wer hat, der hat! Luxus zum Beispiel. Sich im Porsche über die Straßen bewegen, sich bei Cartier eine neue Uhr kaufen oder im Four Seasons in Singapur im Bett dösen – das ist mitteilungswertig. Das Fünf-Sterne-Hotel Ritz Carlton in Berlin schaffte es bis dato gar auf Platz 1 aller Hashtags in der Hauptstadt. Weitere populäre Hashtags in Berlin: Einkaufszentren, Moderne Kunst, Rooftop Bar, Olympische Spiele (!). Ähnlich erfolgreich wie das Ritz Carlton in Berlin ist das Park Hyatt in Seoul. Das aber muss nicht unbedingt allein am Luxus des Hauses liegen. Auf dem Dach des Hotel befindet sich nämlich eine äußerst schicke Rooftop Bar – grandiose Aussicht inklusive. Klick, klick …

 

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?