Was gibt es zu entdecken? Wahrscheinlich ist genau diese Frage die bewegendste in unserer Redaktion. Und das tagtäglich. Welche Ziele reizen uns, was möchten wir dringend erleben und viel wichtiger ist die Frage: Wohin möchtest Du fahren? Wie sieht Dein nächster Urlaub aus?

Wir müssen ehrlich zugeben, dass uns ja immer das Unbekannte reizt, dass wir die Geschichten spannend finden, die vom Eistauchen erzählen oder von tagelanger Einsamkeit. Und manchmal in unserem Reisealltag vergessen wir leider auch, dass das nicht unbedingt immer der Urlaub ist, den unsere Leser sich aussuchen würden. Deshalb freuen wir uns auf eine E-Mail mit kurzem Feedback, was Euch wirklich interessiert. Worüber Ihr lesen möchtet. Also welche Länder, welche Städte und welche Art des Reisens. Als Dankeschön verschicken wir auch ein kleines Reise-Geschenk. 

Jetzt aber widmen wir uns den spannenden und wissenswerten Neuigkeiten und hoffen damit euren Horizont zu erweitern.

Känguru am Lucky Bay in Australien

Ja, genau jetzt! Denn: Der größte Teil Australiens ist von den Bränden nicht betroffen – und die Hotels stehen leer. Das ist schlimm, denn genau jetzt brauchen die Menschen dort unsere Unterstützung. Wir zeigen Euch, welche zwei wunderschönen Bundesstaaten Ihr in Australien problemlos und sicher bereisen könnt – und liefern Euch gleich ein wenig passende Inspiration für Euer Australien-Abenteuer.

Blick auf die Costa Navarino Küste
EQRoy/Shutterstock.com

Bereits vor mehr als 3.000 Jahren wurde die Saat für eine nachhaltige Urlaubsregion am Peloponnes gelegt. reisen EXCLUSIV-Autorin Simone Sever hat sich auf Spurensuche begeben und verrät, was einen antiken Helden, einen visionären Kapitän und die Luxusdestination Costa Navarino miteinander verbindet.

Poolvilla im Ulagalla, Sri lanka

Luxuriös urlauben, und das (fast) ohne schlechtes Gewissen gegenüber Mutter Natur? Im Ulagalla in Sri Lanka kein Problem. Hier wird zum Beispiel der Energieverbrauch durch Solaranlagen möglichst gering gehalten, Regenwasser aufgefangen und gefiltert, und Obst und Gemüse wachsen im hoteleigenen Garten. Und die Gäste? Die können in ihrem privaten Pool mitten im srilankanischen Dschungel die Seele baumeln lassen.

Fahrradfahrer auf einer Landstraße in Kuba
Daniel Malinowski/Shutterstock.com

Kubas Natur bietet abseits der klassischen Touristenorte wunderschöne Landschaften. Es locken Tropenwald, Gebirgsketten, Wasserfälle und einsame Strände. Wie wäre es, Kuba zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Pferd zu entdecken? Hier die schönsten Wanderwege, Radtouren und Reitausflüge auf Kuba.

Koreanisches Essen auf Tisch
Koreanisches Essen

Wahrscheinlich ist es jedem von uns schon mal passiert: Wir sitzen im Restaurant, kämpfen uns durch die Speisekarte und verstehen nur … Bibimbap. Dann gibt es zwei Möglichkeiten – beschämt fragen wir unseren Tischnachbarn oder wir geben uns weltmännisch und bestellen munter drauf los. Dann muss man aber schon mal mit ein paar bösen Überraschungen rechnen. Wenigstens beim Koreaner heißt es ab jetzt aufatmen, denn mit unserem ultimativen Guide für koreanisches Essen kann nichts mehr schiefgehen!

So klingt Eis! Auf 2.600 Metern am Kitzsteinhorn bekommen Wintersportler ein besonderes Erlebnis geboten: Im Ice Camp wärmt man sich – zumindest von innen – an der stylischen Eisbar bei einem »Pure Glacier«-Vodka auf. In diesem Jahr wird der ein oder andere sicherlich mehr als eine Vodka-Länge verweilen, denn das Camp bricht nicht nur das Eis zwischen den Besuchern, die von der gefrorenen Glitzerwelt schnell begeistert sind, sondern bringt auch Eis zum Klingen. Eine Art überdimensionale Klangschale aus Eis wird zusammen mit der sphärischen Grundmusik und mittels Touchpads, das die Besucher selber bedienen, zum Eis-Symphonium. Ein eisiges Kunstprojekt mit Spaßfaktor!

 

Ach, und wer einmal umgeben von purem Eis schlafen möchte, hat in einem der weltweit gut ein Dutzend Eishotels die Chance – solange der Schnee reicht, versteht sich. Wir stellen einige Favoriten vor.

 

Wenn sich Aurora Borealis am Himmel zeigen, ist das schon ein besonderes Erlebnis. Schwebend aus einem Ballon das farbenfrohe Naturspektakel zu betrachten, ist wohl unvergesslich. Seit Dezember 2019 gibt es in Schwedisch Lappland die Aurora-Heißluftballon-Fahrten für Abenteuer liebende Reisende. Das neue Lappland-Ballonteam startet von Gunnarsbyn aus auch tagsüber Flüge über die spektakuläre arktische Wildnis.

 

Wir haben uns zudem auf die Suche nach tollen Unterkünften in Schwedisch Lappland gemacht, die ebenfalls einen gigantischen Ausblick auf tanzende Nordlichter bieten.

Der Bildband »Die unterschätzten Städte in Europa« aus dem DuMont-Reiseverlag stellt 15 unerwartet gute Städte vor, die ab sofort auf Eure Bucketlist gehören. Wie wäre es also mit folgendem Städtetrip?

Mit über 90 grünen Park- und Gartenanlagen, hippen Stadtvierteln und diversen Ausgehmöglichkeiten hat Glasgow sein Image der schummrigen Arbeiter- und Industriestadt längst abgelegt. Oder wie wäre es mit der Steiermark? In Graz zum Beispiel werden alle Geschmacksrichtungen der österreichischen Küche vereint. Ob deftig, herzhaft oder zuckersüß – Foodies werden das Schlemmerparadies lieben. Schleckermäuler werden sich außerdem in Triest besonders wohlfühlen, wenn sie mit Espresso oder Cappuccino den Blick auf die Adria genießen.

Mit Mannheim, Bremen und Erfurt sind auch drei deutsche Städte vertreten, die Ihr für Eure nächste Städtereise sicherlich nicht auf dem Radar hattet.

 

Für jede Stadt gibt es zunächst einen Überblick mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die gleich in einer verspielt illustrierten Karte gekennzeichnet sind. Was uns besonders gefällt: Zu jeder Stadt werden fünf verschiedene Touren vorgeschlagen, um die jeweiligen Orte besser kennenlernen zu können. Dabei sind die Touren so unterschiedlich wie die Städte selber: von geschichtsträchtigen Touren, über Museenbummel bis hin zu ländlichen Touren, abseits der Stadtzentren ist hier alles vertreten. Am Ende gibt es dann noch das wichtigste aus den Kategorien Schlafen, Essen, Einkaufen und Ausgehen.

»Die unterschätzten Städte in Europa« aus dem DuMont Reiseverlag, 248 Seiten, ISBN: 978-3-7701-8865-9, € 19,95.

Einst kämpfte er als Dr. Alan Grant in den Jurassic Park Filmen gegen Dinosaurier, heutzutage hat er seine eigene kleine Farm, wo absolute Harmonie herrscht. Sam Neill gehört zu Neuseelands bekanntesten Schauspielern und hat sich mit seinem Bio-Weingut Two Paddocks, das mittlerweile eines der bekanntesten Weingüter der Central Otago Weinregion ist, einen Traum verwirklicht. Neben seinem exzellenten Pinot Noir, baut der Hollywoodstar auch Obst, Gemüse und diverse Kräuter und Pflanzen an – und pflegt und hegt seine Hollywood-Clique. Denn seine Schafe, Schweine und Enten hat der 72-jährige nach berühmten Schauspielkollegen benannt.

 

Mehr über die wunderschöne Weinregion Martinborough hat Kollegin Carolin beschrieben. Ich glaube sie hat sich während ihrer Reise nach Neuseeland auch ein bisschen in das Land verliebt. Ihre Geschichte könnt ihr …

Penang – die Halbinsel im Nordwesten Malaysias ist bekannt für ihre bunten Hauswände, das wohl abwechslungsreichste Streetfood Südostasiens und eine Kultur, die bunt gemischter kaum sein könnte. Redakteurin Linda hat für uns vor Fassaden posiert und sich durch die Garküchen probiert.

MI6 Vauxhall Bridge

Am 2. April 2020 kommt der neue James-Bond-Film »Keine Zeit zu sterben« in die deutschen Kinos. In keiner anderen Stadt der Welt kann man so viele James-Bond-Drehorte besichtigen wie in London. Wir stellen Euch einmal ein paar Originalschauplätze der James-Bond-Filme in London vor. Und wer sich wegen des Brexits sorgt: Flüge, Fähren, Busse und Züge verkehren weiterhin wie gewohnt. EU-Bürger können wie bislang auch mit dem Personalausweis oder Reisepass einreisen und die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) gilt weiterhin auch im Vereinigten Königreich. Also, wir lassen uns den 007-Spaß nicht verderben!

Plastikbecher Wasser Flugzeug

So ziemlich jeder von uns hat schon mal eine Tasse Kaffee oder Tee im Flugzeug getrunken. Aber habt Ihr Euch auch gefragt, wo das Wasser für die Heißgetränke überhaupt herkommt? Zumindest wenn es nach einer aktuellen Studie geht, sollten wir uns darüber mal Gedanken machen.

LIES ES VOR ALLEN ANDEREN

Unser wöchentliches Themen-Special kostenlos in Deiner Mailbox

EINFACH EINTRAGEN UND NICHTS MEHR VERPASSEN