Von allem das Beste, so könnte man die Kreuzfahrten mit Seabourn beschreiben, und zwar an Bord und an Land.

An Bord: nur Suiten – und selbst die kleinsten haben komfortable Wohnbereiche und begehbare Kleiderschränke; Service, der wirklich umsorgt – nahezu ein Mitarbeiter pro Gast macht dies möglich; entspanntes Fine Dining und eines der besten Spas auf See.

An Land: außergewöhnliche Ausflugsprogramme in den weltweit schönsten Kreuzfahrtdestinationen, das Anlaufen auch kleinerer Häfen, ganz individuelle Landgänge oder Exkursionen mit Experten in kleinen Gruppen und in exklusiver Partnerschaft mit der UNESCO.

Kreuzfahrtschiff Seabourn auf See

Seabourn Ovation – diesen Winter in der Karibik

Marina Days und Caviar in the Surf

Seabourn betreibt derzeit die jüngste Luxusflotte der Kreuzfahrt-Industrie. Das jüngste Schiff, die Seabourn Ovation, wurde erst 2018 in Dienst gestellt. Sie wird diesen Winter zum ersten Mal durch die Karibik kreuzen, den Panamakanal durchfahren, und tropische Ziele in Mexiko, Costa Rica und Belize anlaufen. Hier sind ikonische »Seabourn Moments« geplant, darunter das beliebte »Caviar in the Surf«, oder der abwechslungsreiche »Marina-Day« mit kostenlosem Wassersport am Strand oder von der einzigartigen, ausfahrbaren Marina-Plattform am Heck des Schiffes aus. Die Frühjahrssaison 2022 beginnt dann in Europa mit Reisen zu den Kanarischen Inseln von  dort geht es weiter nach Marokko und Tanger.

Seabourn Kreuzfahrten Kaviar-Picknick im Wasser

Seabourn Moment – Kaviar in the Surf

Wellness-Resort auf hoher See

Das Spa bei Seabourn zählt zu den besten und immer wieder ausgezeichneten Spas auf See. In Kooperation mit Dr. Andrew Weil, Pionier der integrativen Medizin, bietet Seabourn ein ganzheitliches Wellness-Konzept, das physische und psychische Wohlbefinden und Achtsamkeit fördert. Unter der Leitung von speziellen »Mindful Living Coaches«, die zertifizierte Yoga- oder Mediationslehrer sind, werden tägliche Achtsamkeitsmeditationen und restauratives Yoga angeboten. Zu den ganzheitlich konzipierten Körperanwendungen gehört z.B. das Amethyst Crystal Sound Bath und die Mineral Charged Mindful Massage. Wer also den hohen Erholungswert einer Kreuzfahrt nachhaltig verstärken will, ist hier in den besten Händen.

Seabourn Kreuzfahrt Whirpoll

Seabourn Wellness und Meer

Fine Dining – aber leicht und lässig  

Elegant und Besonders – gleichzeitig leger und entspannt – so fühlt sich eine Seabourn-Kreuzfahrt an. Das gilt besonders auch für das gastronomische Angebot an Bord. Hier kann man sich jeden Abend neu entscheiden – zwischen Fine Dining in »The Restaurant« bei freier Platzwahl, »The Colonade« mit Open Kitchen Konzept und großer Außenterrasse, oder »Earth & Ocean at the Patio«, einem legeren á-la-carte Restaurant direkt am Pool. Dies alles ist bei Seabourn All-Inclusive – bis hin zum Champagner und feinen Weinen.

Seabourn Kreuzfahrtschiff Encore Deck

Al Fresco Dining auf der Patio

Darüber hinaus hat sich Seabourn mit dem amerikanischen Sternekoch Thomas Keller zusammengeschlossen. In seinem Signature Restaurant »The Grill by Thomas Keller« präsentiert er seine Interpretation eines klassischen amerikanischen Restaurants aus den 50er und 60er Jahren und serviert moderne Versionen von US Klassikern wie Thick Cut Prime Steak (aus nachhaltiger Tierhaltung), Cesar Salad, Roasted Chicken oder Hummer Thermidor.

Essen Kreuzfahrt TIsch

“The Grill” by Thomas Keller

Suite Dreams

Größe, Ausstattung und Service – die Seabourn Suiten setzen Maßstäbe im Luxussegment. Selbst die kleinste Suitenkategorie beispielsweise bei der Seabourn Encore und Seabourn Ovation hat großzügige 23 bis 28 Quadratmeter und eine sechs Quadratmeter große Veranda. So hat man nicht nur beste Aussichten, sondern auch genügend Platz für ein privates Dinner unter Sternen.

Balkon Seabourn Ovation Kreuzfahrt

Wintergarden Suite auf der Seabourn Ovation

Auf der Seabourn Encore und Ovation, den beiden jüngsten Schwesterschiffen der Flotte, verfügen alle Suiten sogar über eine private Veranda, die Grand Wintergarden Suiten hat gleich zwei – plus verglastem Wintergarten mit Whirlpool.

Coming Next: Die Seabourn Venture – das erste maßgebaute Expeditionsschiff von Seabourn.

Vorne ein starker Bug der PC6 Eisklasse, hinten das elegante Heck einer Superyacht, dazwischen über 2750 qm offene Deckfläche, Duplex Suiten mit Panoramafenstern, und eine Landing Zone mit 24 Zodiacs und 2 U-Booten! Die Seabourn Venture ist eine Maßanfertigung, bei der die DNA eines Expeditionsschiffes kombiniert wird mit den besten Seabourn-Eigenschaften. Auch als moderner Entdecker wohnt man hier in einer Suite, denn auch auf der Seabourn Venture gibt es nichts anderes. Die 132 Oceanfront Veranda Suiten wurden von Stardesigner Adam Tihany entworfen. Sein  Meisterstück ist die neuartige zweistöckige Grand Wintergarden Suite – das einzige Duplex-Appartment auf See mit 130 Quadratmetern und zwei Veranden. Großzügig bemessen sind auch die Signature Suiten mit eigenem Whirlpool und die nach vorne gerichteten Owners Suiten.

Seabourn Venture Expeditionsschiff

Seabourn Venture

Die Jungfernfahrt »Wild & Ancient British Isles« startet am 10. April 2022 in Greenwich (London), England, und führt hinauf nach Leith (Edinburgh). Am 22. April beginnt dort die zweite zwölftägige Reise »Scottish and Norse Legends« zu den legendären schottischen und nordischen Küsten.

Am 4. Mai 2022 beginnt für die Seabourn  Venture dann ihre ersten Sommersaison in der Arktis mit der 11-tägigen »Svalbard Exploration«-Reise. Sie führt zum Nordkap, nach Island, Grönland und weit hinein in den kanadischen Arktischen Archipel. Zwischen den kleinen Inseln, in den engen Fjorden und entlang der Grenzen der arktischen Eiskappe spielt die Seabourn Venture ihre Stärken als Expeditionsschiff voll aus und sorgt für Gänsehautmomente in einer einzigartigen Naturkulisse.

Auf der Webseite von Seabourn finden Sie weitere Infos.