Noch keinen blassen Schimmer, wie der Jahreswechsel gefeiert werden könnte? Wir haben uns auf der ganzen Welt umgeschaut – unsere Tipps für Silvester 2017.

Sause am Brandenburger Tor

Es ist eine der größten Silvesterpartys weltweit: Die Silvester-Party am Brandenburger Tor! Hundertausende Menschen aus aller Welt feiern hier auf der größten Partymeile des Landes den Jahreswechsel – mit Liveacts, Laser- und Lichtanimationen, zahlreichen Gastronomieangeboten und natürlich dem großen Silvesterfeuerwerk. Doch auch wer es etwas kleiner bevorzugt, findet in der Hauptstadt garantiert die passende Party. Und neben der Feier ins neue Jahr lockt Berlin auch tagsüber mit Angeboten an Sightseeing, Kunst und Kultur oder Shopping.

Silvester 2017 am Brandenburger Tor in Berlin

IH-Images/Shutterstock.com

Silvester 2017 auf der Leuchtturm-Insel

Eine maritime Silvesternacht können Bretagne-Urlauber 20 Kilometer vor der französischen Küste auf Ouessant im Atlantischen Ozean verbringen. Bei einer märchenhaften Nachtwanderung über die wilde 800-Einwohner-Insel erzählt Gästeführerin und Inselbewohnerin Ondine Morin ihren Besuchern Legenden und Wahrhaftiges rund um die fünf Leuchttürme der Insel sowie vom bewegten Leben hier, damals und heute.

Um Mitternacht können alle unter den Strahlen des Leuchtturms Creac’h mit Blick auf den rauen Atlantik auf das neue Jahr anstoßen. Neben den Silvesterausflügen bietet Ondine ganzjährig nächtliche Touren zu den fünf Leuchttürmen, Märchenspaziergänge, Storm Watching, Naturwanderungen und Führungen rund um das Leben auf dem Eiland mitten im Atlantik an. Weitere Informationen über Silvester 2017 auf Ouessant gibt es unter www.kalon-eusa.com. Die Führung kann online gebucht werden und kostet für Erwachsene 20 € und für Kinder 12 € pro Person.

Silvester 2017/2018: Auf der Insel

Emmanuel Berthier

Feiern im Ritz-Carlton auf Teneriffa

Den Jahreswechsel im Ritz-Carlton-Hotel Abama auf Teneriffa zu verbringen, ist für viele Gäste Tradition. Das hängt vor allem mit den Köstlichkeiten zusammen, denn jedes Jahr kommen die Gäste dort in den Genuss einer saisonalen Gourmetreise der Extraklasse. Das Resort, das für seine Köche und Restaurants mit drei Michelin-Sternen bekannt ist, sorgt bei Feinschmeckern für einen Wow-Effekt – natürlich auch Silvester 2017. Bei der Silvesterparty am Pool erwartet Gäste ein Galadinner unter dem Sternenhimmel von Teneriffa, flankiert von der maurischen Architektur Hotels und inmitten seiner üppigen tropischen Gärten. Martin Berasateguis präsentiert im Restaurant M.B Stationen mit Austern, Ceviche, lokalem Käse und iberischem Schinken. Dazu gibt es gebratenen Wolfsbarsch auf einem Bett aus Trüffelzwiebeln und violettem Senf sowie gegrilltes Rinderfilet mit cremigem Kartoffelpüree, Terrine aus iberischem Speck und Périgueux-Soße.

Silvester 2017 im Ritz-Carlton auf Teneriffa feiern

Rafel Vargas, The Ritz-Carlton, Abama

Silvester mit der Eka Band unter freiem Himmel

Mit coolen Beats, Trommlern und einem Gala-Buffet feiern die Gäste des The Nai Harn auf Phuket Silvester 2017. Der Abend beginnt mit einer Trommlerdarbietung zum Cocktail-Empfang auf der Dachterrasse Reflections. Die Klänge hallen über den Nai Harn Beach und läuten den Jahrescountdown ein. Diese lockere Stimmung greift Eka von der kanadischen Girl-Band »Jai« auf. Sie begleitet mit ihrer Band die Gala-Gäste im Cosmo-Restaurant durch den Abend in das neue Jahr 2018.

Nicht nur musikalisch, auch kulinarisch werden die Gäste im Cosmo Restaurant verwöhnt. Bei Küchenchef Mark Jones stehen internationale Spezialitäten, wie Fine de Claire Austern, arktische Seespinne, Hummer aus Boston sowie Sushi und Sashimi aus Japan auf dem Menü. Dazu wird Wein aus der Doppelmagnum gereicht. Mit ihrem Glas Wein in der Hand können Gäste durch das Luxushotel lustwandeln. Vom Strandrestaurant aus kann man den Sonnenuntergang und den Blick auf die Andamanensee genießen. Dort steigt die Party zum Silvestercountdown mit DJ Akos. Am Nai Harn Beach warten Einheimische mit thailändischen Papierballons, den Kumloi, um so zum Jahreswechsel ihre Wünsche in den Himmel aufsteigen zu lassen.

Die Silvestergala im Cosmo Restaurant, mit dem Cocktail auf der Reflections Dachterrasse und dem Silvestercountdown im Rock Salt kostet 12.300 THB (ca. 313 Euro) pro Person. Die Countdown Party im Rock Salt kann auch separat zu 1.000 THB (ca. 26 Euro) pro Person, inklusive einem Willkommensgetränk, gebucht werden.

Silvester 2017: Party im The Nai Harn

The Nai Harn

Sydneys Feuerwerk im Opera House genießen

Am Silvesterabend erstrahlt Sydney mit einem spektakulären Feuerwerk. Die Harbour Bridge und das legendäre Sydney Opera House bieten eine einzigartige Kulisse. Einen ganz besonderen Abend können Gäste im Opernhaus verbringen. Wer schnell ist, hat die Wahl zwischen Tickets für die Operette »The Merry Widow« oder die »Opera Gala«. Besucher können dabei die Werke von Berühmtheiten wie Verdi, Puccini und Rossini live erleben. Während eines exklusiven Drei-Gänge-Menüs von Spitzenkoch Matt Moran genießen die Gäste den fantastischen Blick auf den Hafen. Anschließend können sie sich auf der Mitternachtsparty bei Canapés, Getränken und Live-Musik auf das Feuerwerk einstimmen. Um Punkt Mitternacht ist es dann so weit: Der Himmel über der Skyline von Sydney erstrahlt mit einem grandiosen Feuerwerk.

Silvester-Feuerwerk in Sydney

Tourism Australia

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?