Wie komme ich ans Ende der Welt? Leichter als gedacht. Die einzige Entscheidung, die vorweg getroffen werden muss: Soll es gen Westen oder Osten gehen? Denn anschließend, darf das erstklassige Neuseeland-Abenteuer beginnen.

 

Welche Metropole darf es sein?

Du hast die Wahl. Entweder: mit einer Partner-Airline von Deutschland nach London, um dann mit Air New Zealand über Los Angeles nach Neuseeland zu fliegen.
Oder: ab Deutschland direkt mit Singapore Airlines in den asiatischen Stadtstaat. Und das ist nur eine kleine Auswahl der Stopover-Möglichkeiten.
Aber vielleicht steht Euch der Sinn eher nach Südamerika, Kanada oder Australien?
Sagen wir es so:
Mit Air New Zealand und ihren Partnern ist der ideale Weg gefunden, die Welt auf dem Weg zum schönsten Fleckchen Erde noch ein bißchen ausgiebiger zu erkunden.

Und wie wäre es, diese lange Flugstrecke nach Neuseeland sinnvoll zu unterbrechen, indem man ein paar Tage vor Ort verbringt? Das Tolle ist: So ein Zwischenaufenthalt ist leicht gebucht und ohne weitere Kosten verbunden.
Um die verschiedenen kostenlosen Zwischenstopp-Möglichkeiten zu nutzen, bitte einmal hier schauen.

 

Zwei Sitze, bitte!

Twin Set – das ist ein Pullöverchen mit passender Strickjacke. War in den 90er-Jahren äußerst beliebt! Der Twin Seat hingegen ist die offizielle Garantie, dass der Sitz neben einem frei bleibt. Und das lässt sich buchen. Und zwar am Check-in-Schalter. Dort einfach nachfragen, ob die Option für diesen Flug verfügbar ist. Und dann? Schön gemütlich die Ellenbogen ausfahren, ohne jemanden zu stören!

 

Für Couch-Potatoes!

Gemütlich fläzen, sich aneinander kuscheln, gemeinsam einen Film gucken – das klingt nach Wohnzimmer, genau! Geht abert auch wunderbar auf der von Air New Zealand erdachten Skycouch! Auf internationalen Langstreckenflügen in der Economy ist ein Upgrade auf die Skycouch möglich.

Was genau ist denn nun eine Economy Skycouch? Es ist eine herkömmliche Reihe mit Economy-Sitzen, die nach dem Start in eine Couch verwandelt werden kann. Ein sehr flexibles Konzept, verwendbar zum Sitzen, als Couch oder sogar als Spielbereich. Und obenauf gibt es Bettzeug und Kissen. Damit es auch richtig gemütlich wird.

Und keine Sorge: Mit fremden Mitpassagieren muss keine Couch geteilt werden. Wer das bucht, bekommt die gesamte Reihe für sich alleine.

 

 

 

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?