Das neue Jahr ist da – und mit ihm all die neuen, eisernen Vorsätze. Wir haben uns dieses Jahr auch etwas vorgenommen. Wir möchten uns und unserem Körper etwas Gutes tun, ihn verwöhnen! Kleine wie große Auszeiten im Alltag können manchmal nämlich wahre Wunder bewirken. Und: Mit einem stets gesunden und wohl entspannten Body & Mind macht das Jahr gleich doppelt Spaß.

Ob der perfekte Ort für ein Wellness-Wochenende, die schönsten Yoga-Retreats, die außergewöhnlichsten Spa-Trends oder ein paar Tipps für Entspannungsmomente daheim – wir haben viele Ideen für ein gesundes 2020. Gönn’ Dir und Deinem Körper doch mal was!

Yoga im Gräflicher Park Health & Balance Resort

Den Körper und Geist (wieder) in Einklang zu bringen – genau das verspricht das Gräflicher Park Health & Balance Resort in Bad Driburg im östlichen Zipfel von NRW. Und wie das gehen soll? Mit traditionellen Heilmethoden, Moorbädern, viel Yoga und vor allem: Bewegung in der Natur, Entspannung und guter Ernährung.

Spa im Vila Vita Parc, Portugal
Vila Vita Parc

Autorin Simone Sever war seit ihrer Interrail-Reise nicht mehr an der Algarve. Nun kehrte sie zurück – um es sich im schönen Vila Vita Parc so richtig gut gehen zu lassen. 

Das Wellness-ABC: Was verbirgt sich hinter Begriffen wie »Lomi Lomi« oder »Reiki«? Wir erklären die beliebtesten Spa-Behandlungen aus aller Welt, damit die nächsten Wellness-Stunden ein voller Erfolg werden.

Lodge inmitten von Wald in Hügel
John Athimaritis

Chefredakteurin Jennifer hat ihren Ort der stetigen Wiederkehr gefunden. Auf der bildschönen Insel Félicité der Seychellen schwebt das Six Senses Zil Pasyon zwischen Himmel und Meer. Der absolute Spa-Traum mittendrin.

Grüne Smoothie Bowl mit Kiwi
Kimberly Nanney

Manchmal helfen auch schon kleine Tricks, um Schlappheit und anderen Erschöpfungssymptomen im Alltag entgegenzuwirken. Diese Detox-Tipps aus Thailand sorgen für rundum Wellbeing.

Yoga vor außergewöhnlicher Kulisse: Sonnengrüße am postkartentauglichen Strand auf den Malediven, inmitten der atemberaubend kargen Bergwelt des Omans oder am idyllischen Wörthersee: Diese acht Luxushotels sind wahre Yoga-Tempel.

Die Inhaltsstoffe Hopfen, Malz und Hefe sind gut für Körper und Haut

Man mag es kaum glauben, aber die Inhaltsstoffe von Bier, also Hefe, Hopfen und Malz, können durchaus einen positiven Effekt auf Haut und Körper haben. In diesen Bier-Spas suhlt Ihr Euch in dem Kultgetränk.

Frau mit Hut und rotem Handtuch kommt aus Sauna

In Finnland, dem Mutterland des Saunierens, kommen drei Millionen Schwitzstätten auf fünf Millionen Einwohner. Wer glaubt, dort gelten ähnliche Gepflogenheiten wie in unseren Saunen, der täuscht sich gewaltig. Über den Ursprung des gemeinsamen Schwitzens.

Ein Bad in heißen Quellen unter dem Sternenhimmel gefällig? Oder von der Jacuzzi aus die Polarlichter bestaunen? Kanada wartet mit einigen der grandiosesten Outdoor-Entspannungen auf Dich. Diese entlegenen Spas haben es in sich.

Wir haben gekürt: unsere Lieblingshotels Wellness! Ob zur Ayurveda-Kur nach Indien, Sauna mit Bergblick in den Alpen oder ab ins Traumhotel nach Bath in England – diese Hotels wurden von uns getestet und für ausgezeichnet befunden.

Der Frankenwald in Bayern ist der perfekte Ort der Entspannung. Tolle Natur trifft auf ungewöhnliche Wellness-Angebote. Autorin Verena Wolff machte sich auf zum Nichtstun.

Gesundes kochen leicht gemacht: Mit gerade mal sieben Zutaten pro Rezept verspricht »Simply Seven« mit frischer & veganer Küche Energie für einen fitten Alltag zu schaffen. Und das Schöne dabei: Der bewusste Umgang mit der Ernährung tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch der Umwelt.

 

Wie wäre es mit frischem Zucchininudelsalat? Oder köstlichem Radicchio mit gegrillten Feigen und Nussbällchen? Denn auch zu Hause könnt Ihr Euren Körper prima verwöhnen! Oft einfacher als man denkt.

»Simply Seven. Einfach gesund kochen mit nur 7 Zutaten« von Rita Serano, 176 Seiten, ISBN: 978-3-88117-183-0, für € 26, erschienen im Hölker Verlag.

Das Wichtigste im Wellness-Urlaub: Es soll entspannt zugehen! Damit Ihr in Eurer verdienten Auszeit keine bösen Überraschungen erlebt, haben wir Euch hier unsere Tipps für den perfekten Wellness-Trip zusammengestellt.

Im Satoyama Jujo in den Japanischen Alpen darf geschlemmt und entspannt werden.

Seit Jahrtausenden baden Japaner in heißen Thermalquellen, Onsen genannt. Vielleicht werden die Menschen dort deswegen so alt, wie sonst nirgends auf der Welt. Wir haben einen besonders schönen Onsen besucht – kulturelle Komplikationen inklusive.

Lebende Schnecken im Gesicht? Eine Kaktus-Massage? Oder doch lieber ein Bad in Algen? Klingt absurd – sind aber alles reale Beauty-Treatment-Geheimnisse. Wir haben uns die außergewöhnlichsten Spa-Angebote angesehen.

Am schönen Bostalsee im Saarland prangt seit 2017 ein Spa-Sternchen, das seinesgleichen sucht. Der 2.700 Quadratmeter große Wellnessbereich der Seezeit Lodge zählt zu den größten Deutschlands. Sowieso, Redakteurin Ulrike schwärmt noch heute von diesem Hotel.

Nicht nur in der Ferne lockt die Auszeit – auch daheim im eigenen Badezimmer lassen sich Wellness-Oasen erschaffen. Ob minimalistisch oder verspielt, den Bathroom-Goals sind da keine kreativen Grenzen gesetzt. Und jeder mag seinen eigenen Rückzugsort anders gestalten. Ausreichend Inspiration zum Träumen und Verwirklichen liefert der Bildband »Baden Baden. Im Badezimmer zu Hause«. 

In großformatigen Fotografien führt uns das Buch durch die Impressionen der schönsten Badezimmer unserer Zeit. Hightech bis Heimspa, modern oder praktisch, das Badezimmer von heute soll Entspannung bieten, funktional sein und Raum geben für müde Morgen und ausklingende Abende.

Ein bisschen wie ein Nachschlagewerk, wenn es um die Umgestaltung des Gästebads geht oder das Projekt Badezimmer-Oase ansteht – oder einfach, um sich an den schönen Interieur-Ideen zu erfreuen.

»Baden Baden. Im Badezimmer zu Hause«, 265 Seiten, Hardcover, im gestalten Verlag erschienen. € 39,90. ISBN: 978-3-89955-932-3.

Duft macht viel aus – er kann zum Beispiel auch unglaublich entspannen. Damit für jeden auch der richtige Duft dabei ist, stellen wir Euch hier aktuelle Parfüms für jeden Typ vor, der Euch im Alltag wohltuend begleitet.

Und für die heimische Badewanne haben wir gerade diesen Duft in der Nase: »Ölbad für die Sinne« von Susanne Kaufmann. Aktuell in der XL-Verwöhnung zum 15. Jubiläum und in der Sonderaktion mit einer Flow Maske, 1 Liter für € 164. Damit wir uns auch im Alltag ein wenig Entspannung gönnen!

LIES ES VOR ALLEN ANDEREN

Unser wöchentliches Themen-Special kostenlos in Deiner Mailbox

EINFACH EINTRAGEN UND NICHTS MEHR VERPASSEN