Susanne Wess

Insel Ponza Meer Yacht

Ponza – Inseljuwel im Tyrrhenischen Meer

Wer von einem Urlaub auf Ponza erzählt, erntet hierzulande oft fragende Blicke. Ja, wo ist das denn? Im Tyrrhenischen Meer, zwischen Rom und Neapel! Besonders im Spätsommer lohnt ein Besuch, denn dann verwandelt sich die Insel zu einem Ort der Ursprünglichkeit und des Müßiggangs. Text: Susanne Wess ...
Neapel Italien Panorama Blick

Insider-Tipps für Bella Napoli

Neapel ist wie ein riesiges Freilufttheater. An allen Ecken der quirligen kampanischen Hauptstadt gibt es etwas zu staunen. Ob am wuseligen Fischmarkt oder in der eleganten Galleria Umberto, an der weitläufigen Hafenpromenade oder in den engen Gassen der Altstadt. In der Stadt am Fuße des Vesuvs steckt das pralle Leben. Wir haben einige Insider-Tipps....
Blick auf die Amalfiküste

Immer entlang der Amalfiküste

Die Amalfiküste zählt wohl zu den schönsten Ecken, die Italien zu bieten hat. Wer möchte nicht einmal die Steilküste entlangfahren, immer das glitzernde Meer im Blick? Doch die Costiera ist mehr als nur Positano, Amalfi und Ravello. Wir verraten Spots, die noch fast geheim sind....
Panorama-Blick über Verona in Italien

Auf den Spuren von Romeo und Julia in Verona

Verona ist das ideale Ziel für ein romantisches Wochenende zu zweit. Nicht umsonst hat bereits Shakespeare das wohl berühmteste Liebesdrama der Welt zwischen seinen historischen Palazzi und engen Gässchen angesiedelt. Auf den Spuren von Romeo und Julia durch die charmante Stadt an der Etsch....
Lago Maggiore aus der Luft

Seen-Sucht all’italiana

Wer hätte nicht Lust »mal schnell« mit dem Auto über die Alpen zu düsen und ein paar Tage südliches Flair zu schnuppern? Die Seen Oberitaliens machen’s möglich. Und imposante Gipfel gibt's gratis dazu. Text: Susanne Wess ...
Cesarina Emanuela aus Neapel

Futtern wie bei Muttern

»Zuhause schmeckt’s am besten«, besagt ein altes deutsches Sprichwort. Im Falle der »Cesarine« gilt das auch für das Zuhause anderer. Denn die italienischen Hobbyköchinnen und -köche bereiten in den eigenen vier Wänden für zahlende Gäste köstliche Traditionsmenüs zu. ...
Tagliatelle al Ragu in der Trattoria Bentivoglio

Der Bauch Italiens

Bologna wird nicht nur die Rote (wegen der Ziegeldächer) und die Gelehrte (wegen Europas ältester Uni), sondern vor allem auch die Fette genannt. Denn in den Osterien, Trattorien und Feinschmeckerläden der Altstadt findet man alle Köstlichkeiten der Emilia-Romagna von Prosciutto über Parmigiano bis zu Pasta auf wenigen Quadratkilometern. Eine Schlemmertour durch die Gassen der Stadt. Text: Susanne Wess...

Susanne Wess

Die Italienerin

Susanne Wess hat ihre Liebe zu Italien bereits mit vier Jahren entdeckt, denn die Strände der Adria waren für sie „der größte Sandkasten der Welt.“ Immer wieder zog es die gebürtige Münchnerin nach Bella Italia, wo sie bereits in Verona, Rom, Pescara und bei Neapel gelebt und gearbeitet hat. Zuletzt hat das Veneto mit seinen Weinbergen und Prosecco-Hügeln ihr Herz erobert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?