Susanne Wess

Blick auf den Pool des Weinguts Gagliole in der Toskana

Toskana: Wohnen beim Winzer

Morgens mitten im Weingut aufwachen, schon beim Frühstück den würzigen Duft der Macchia schnuppern und nach einer Erkundung des Weinkellers edle Tropfen zusammen mit dem Winzer verkosten. All das bieten diese fünf charmanten Weingüter in der Toskana, die ihre Pforten für Übernachtungsgäste öffnen....
Masebner Berghütte

Hüttenschmaus in Südtirol

Wer im Herbst die Gipfel der Südtiroler Berge besteigt oder im Winter die schneebedeckten Hänge auf Skiern oder Snowboard hinunterschwingt, der freut sich auf eine wärmende Einkehr mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region. Hier unsere Top-5- Gourmethütten in Südtirol....
Leute machen auf Wanderpfad Rast und schauen auf den See

Die fünf schönsten Wandertouren am Gardasee

Nur zwei Stunden liegt der Gardasee von der österreichisch-italienischen Grenze entfernt. Nicht nur für Surfer, Segler und Badenixen ist der größte See Italiens ein nahe gelegenes Paradies. Rund um den See warten wunderschöne Wanderwege darauf, erklommen zu werden. ...
Ein kleiner Junge steht vor einer orangefarbenen Wand und schleckt ein Eis.

Fröhliche Eiszeit in Bologna

An der Carpigiani Gelato-University in der Hauptstadt der Emilia-Romagna lernen Fans der kühlen Schleckerei, wie man seine Lieblingssorten selbst herstellt und sich mit besten Zutaten Erfrischung von innen verschafft....

Mit der Vespa durch Rom

Sie haben es uns einst vorgemacht: Gregory Peck und Audrey Hepburn düsten in dem Film »Ein Herz und eine Krone« auf einer schicken Vespa durch Rom. Ihre Tour ist legendär. Warum also nicht einmal selbst auf dem Kult-Roller die Ewige Stadt erkunden? Unsere Autorin Susanne ist losgedüst ......
Kloster Marienberg in Südtirol

Poesie zwischen Weinberg und Kloster

Beim Genuss edler Tropfen hat sich schon so mancher Weinliebhaber zu poetisch-literarischen Höhenflügen aufgeschwungen. Doch in der Regel befinden sich die feinen Reben dann bereits verarbeitet im Glas und nicht mehr als sonnengereifte Früchte am Rebstock. Anders im Calvenschlössl im Herzen des Vinschgau. Text: Susanne Wess ...

Susanne Wess

Die Italienerin

Susanne Wess hat ihre Liebe zu Italien bereits mit vier Jahren entdeckt, denn die Strände der Adria waren für sie „der größte Sandkasten der Welt.“ Immer wieder zog es die gebürtige Münchnerin nach Bella Italia, wo sie bereits in Verona, Rom, Pescara und bei Neapel gelebt und gearbeitet hat. Zuletzt hat das Veneto mit seinen Weinbergen und Prosecco-Hügeln ihr Herz erobert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?