Reportagen

Im Schatten des Heiligen Berges

Bali gilt als Insel der Götter und Dämonen – sie ist nicht nur für spirituelle Menschen ein lohnendes Ziel, sondern auch für all jene, die aktiv unterwegs sind. Damit die unvergleichliche Natur der indonesischen Insel noch lange genau so bleibt, setzen nun viele Hotels, Restaurants und Veranstalter auf nachhaltige Angebote.Text: Verena Wolff
Vanuatu in der Südsee: Stammeskrieger im Ekasup Cultural Village

Die Wiege des Bungee-Jumps

Vanuatu. Ein Name wie die Offenbarung eines Südseetraums. Schneeweiße, unberührte Traumstrände, donnernde Vulkanausbrüche und waghalsige Stammesrituale. Ach ja, der fleißigste Vulkan der Welt wütet hier ebenfalls. Vanuatu in der Südsee ist mehr als ein Inselchen mit Kokospalmen. Text: Norbert Eisele-Hein
Gericht in Schale

Kernig speisen in Kärnten

Alpe-Adria-Küche wird in Österreichs südlichstem Bundesland zelebriert, das Beste aus den Bergen, den Seen und dem Meer – Slowenien und Italien sind nicht weit. Und jetzt gibt es noch einen neuen Trend in der Kärntner Küche. Text: Verena Wolff
Weltmeisterschaft im Schneckenrennen in Norfolk

Die Entdeckung der Langsamkeit

In Norfolk gibt das Meer, das täglich kommt und geht, sowohl den Rhythmus als auch das Tempo vor. Und weil die Nordsee und das Wetter keiner ändern kann, wurde in der Grafschaft ganz im Osten Mittelenglands die Gelassenheit erfunden. Der Höhepunkt des Kultes um die Seelenruhe wird in Congham zelebriert. Bei der jährlichen Weltmeisterschaft im Schneckenrennen. 
Weißer Löwe

Auf der Jagd nach dem weißen Löwen

Am Western Cape hat die Mantis-Hotelkette auf der Fläche von 19 ehemaligen Farmen einen 540 Quadratkilometer großen Naturpark geschaffen, in dem man die Tier- und Pflanzenwelt Südafrikas ohne Tourismustrubel und ungefiltert genießen kann. Mit etwas Glück begegnet man hier einem weißen Löwen. Text: Markus Grenz
Mönche auf Straße in Laos

Im Mittelpunkt steht der Mönch

Der 1935 gebaute Wat-Luang-Tempel ist der größte und bedeutendste von Pakse in Laos, tief im Südwesten des Landes. In seiner buddhistischen Schule bereiten sich junge Laoten aufs Mönchstum vor. Text: Carsten Heinke
Burg in Wales

Im Rausch der Schlösser

Es gibt dieses Fleckchen Erde in Großbritannien, das nur so vor Legenden und Lebensfreunde strotzt – und dabei stets seltsam rebellisch und gleichzeitig vertraut wirkt. Die Rede ist von Wales, dem Landstrich westlich von England, der dem Besucher mit seinen Eigenheiten immer wieder überrascht – und manchmal auch Rätsel aufgibt. Einigen davon hat Autor Andreas Dauerer bei einem Roadtrip nachgespürt.
Skyline von Tallinn

36 Stunden im estnischen Puppenhaus

Die Hauptstadt Estlands ist gerade im Sommer ein Touristenmagnet. Aber selbst bei wenig frühlingshaften Temperaturen und noch weniger Zeit kann man es in Tallinn bestens aushalten. Unser Autor Andreas Dauerer hat es selbst ausprobiert. Sein Fazit: Unbedingt hinfahren.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?