Natur

Aysén – das Tor zu Patagonien!

Auf der Suche nach unberührter Natur und einer touristisch weniger erschlossenen Region? Dann lohnt sich eine Reise durch Aysén in Nordpatagonien. Besonders Abe...
Grüne Küste Brasiliens: Blick auf den Sono Beach

Zwischen Rio und São Paulo: Brasiliens grüne Küste

Traumhaft einsame Strände, smaragdgrüne Berge, atlantischer Regenwald, paradiesische Inseln – Brasiliens Costa Verde wartet mit allem auf, was in unseren Breitegraden für Fernweh sorgt. Die »Grüne Küste« am Atlantik, zwischen Rio de Janeiro und São Paulo gelegen, eignet sich hervorragend für einen Road-Trip....

Estlands Wälder rufen

Estlands natürliche Vielfalt ist in Hinblick auf die Größe des Landes wirklich einmalig. Das Meer trifft auf mehr als 3.000 km Land, Moore wechseln sich mit Wäl...
Kühe auf Wiese in der Umgebung von Brighton

Brighton: Abstecher aufs Land

Durch die einmalige Lage im Süden Englands, wo sich grüne Hügellandschaften, kleine urige Dörfer und felsigen Küstenlinien abwechseln, bietet sich ein kleiner Abstecher aufs Land bei einem Brighton-Besuch nahezu an. Wir zeigen, was es dort alles zu entdecken und erleben gibt....
Der Teufelsberg nahe des Radar Mountains im Süden Serbiens

Naturwunder Đavolja varoš

Đavolja varoš (dt.: Teufelsstadt) in Serbien stellt mit über 200 Erdpyramiden und natürlichen Quellen mit heilender Wirkung ein Naturdenkmal dar....
Blick aufs Valle de la Luna in Chile

Chiles populärste Nationalparks

Chile, zwischen den Anden und dem Pazifik, ist bekannt für seinen Reichtum an unberührter Natur, die von der nationalen Forstbehörde Conaf geschützt wird. Insge...