Ich pack’s dann mal! Edles Reisegepäck

1. Trolley von Hedgren2. Von Amper Weekender3. Weekender Hexad Duffel von Wandrd/USA4. Weekender von Verena Bellutti5. Weekender von Keine Schwester6. Trolley von Tumi7. Trolley von Mandarina Duck8. Trolley von Aleon Cases9. Weekender von Samsonite

Mit diesen schönen und edlen Reisebegleitern sollte man jeden Kurztrip beim Schopfe packen. Und das Beste: Man braucht sie nicht aus der Hand geben, da sie als Handgepäck durchgehen. Die Ziele der Kurztrips? So bunt wie unsere Trolleys und Taschen.

1 |Edles Design trifft auf matten Metallic-Look: Der Hartschalenkoffer »Edge« in Handgepäckformat von Hedgren ist der perfekte Begleiter für Reisende, deren Leben sich zwischen Business-Trip in London, Wellness-Hotel in den Bergen und Shoppingtour in Paris abspielt. Robust, federleicht und ein Packwunder – inklusive wasserdichtem Innenfach. Farbe: Blush, 179 Euro

2 | Hier reist das Auge mit! Modern und zeitlos kommt der Weekender von Von Amper daher spaziert. Handgefertigt und aus bestem Leder avanciert er schnell zum Lieblings-Reiseaccessoire. 595 Euro

3 | In Watte packen? Nicht bei dem äußerst robusten und ultraleichten Weekender von Wandrd. Darin transportiert man selbst die Kamera wohlbehütet wie ein rohes Ei durch die Weltgeschichte. Der Weekender Hexad Duffel ist für all jene konzipiert, die Ordnung auf Reisen lieben und es praktisch mögen. Großes Plus: das extra Kamerafach sowie das ergonomische Tragesystem, so dass man ihn auch schultern kann. Um 240 Euro

WANDRD Hexad Access - in Seitentaschen Kameras

Wandrd/USA

4 | Ich packe meine Siebensachen und nehme mit … auf jeden Fall den knallbunten Weekender von Verena Bellutti. Mit diesem kommt niemals Langeweile auf. Pfiffige Details wie das integrierte Schuhfach mit Reißverschluss, der magnetische Schlüsselanhänger und die gepolsterten Schulterriemen sorgen für noch mehr gute Laune. 159 Euro

Kofferträger? Bei diesen Exemplaren gerne!

5 | Hier ist der Name Programm: Der Echtleder-Weekender »Packbar« von Keine Schwester besitzt ein ausgeklügeltes Innenleben. Er lässt sich bequem wie ein Koffer öffnen und ebenso strukturiert packen. Die weichen Griffe schaffen einen angenehmen Tragekomfort und in der Vordertasche lassen sich zusätzlich Zeitschriften oder Tickets verstauen. Ganz nebenbei sieht er auch noch sehr stylisch aus. Um 500 Euro

Reisetasche Packbar von Keine Schwester

Keine Schwester

6 | Reisen ist goldwert. Vor allem wenn man mit so einem hübschen Exemplar wie dem Trolley von Tumi unterwegs ist. Da strahlen Koffer und Besitzer um die Wette. Der »19 Degree« aus Aluminium ist einfach ein Goldschatz. 895 Euro

7 | Gelb vor Neid? Der Hartschalen-Trolley von Mandarina Duck ist ein wahres Designstück und erntet am Flughafen oder Bahnhof neidische Blicke. Kein Wunder, denn hier wurde auf jedes Detail geachtet, und sogar die vier gelben Doppelräder erstrahlen im gleichen Gelb wie die Schale. 150 Euro

8 |  Lady in red: Ob Shoppingtrip in Dubai, Wochenende mit dem Liebsten in Madrid oder Geschäftsreise nach New York – mit dem Aluminium-Trolley von Aleon Cases macht Frau überall eine gute Figur. Mit doppelt verstärkten Aluminiumecken und herausnehmbarem inneren Businessorganizer und Zubehörfach mit Reißverschluss. 469 Euro

Roter Trolley von Aleon Cases

Aleon Cases

9 | Dinge, die auf der Packliste für den Kurztrip nicht fehlen dürfen? Definitiv die äußerst elegante Reisetasche »Gallantis« von Samsonite – ein Klassiker, der in keinem Reisegepäck-Sortiment fehlen sollte. 269 Euro

DAS NEUE HEFT IST DA

PLANE DEIN PERSÖNLICHES ABENTEUER fÜR 2020