Der neue Trend der Promis: Ein Hotel eröffnen. Besonders viele der Stars und Sternchen aus Hollywood besitzen eigene Hotels oder gleich eine ganze Kette, so zum Beispiel Hugh Jackman, Robert Redford, Richard Gere oder auch Til Schweiger. Von der Hütte im Wald zum exklusiven Strandresort ist weltweit alles dabei. Wir stellen unsere Lieblinge unter den Promi-Hotels vor.

Andy Murray: Cromlix Hotel, Glasgow, Großbritannien

Moment, wer war das nochmal? Der schottische Tennis-Weltstar stand immerhin 38 Wochen auf Weltranglistenplatz 1. Er kaufte nördlich von Glasgow das imposante viktorianische Herrenhaus, renovierte es und eröffnete ein 5-Sterne-Luxushotel mit feinen 15 Zimmern.

Der britische Tennis-Star Andy Murray hat sich mit dem The Cromlix Hotel einen Traum erfüllt.

The Cromlix Hotel

Antike Möbel aus Schottland zieren die großen Zimmer. Und schön ruhig ist’s hier!  Das rote Backstein-Anwesen wird nämlich von 34 Hektar Wald umgeben. Zimmer ab 214 Euro die Nacht.

Der britische Tennis-Star Andy Murray hat sich mit dem The Cromlix Hotel einen Traum erfüllt.

The Cromlix Hotel

Robert Redford: Sundance Mountain Resort, Utah, USA

Seinen Durchbruch im Film-Business hatte Redford 1969 als »Sundance Kid« in der Western-Komödie »Zwei Banditen«. Daher stammt auch der Name für sein eigenes kleines Skigebiet in Utah, das er 1969 kaufte und umbenannte.

Das Sundance Mountain Resort in Utah ist ein ganzes Urlaubsdorf, das Robert Redford gehört.

Sundance Mountain Resort

Auf 1980 Metern Höhe errichtete er im Hang ein ganzes Luxus-Dorf für Naturliebhaber. River-Rafting, Mountain-Biken, Reiten, Fliegenfischen, Skifahren – alles möglich. Die Zimmer sind mit viel Holz rustikal und modern eingerichtet. Zimmer ab 177 Euro die Nacht.

Das Sundance Mountain Resort in Utah ist ein ganzes Urlaubsdorf, dass Robert Redford gehört.

Sundance Mountain Resort

Hugh Jackman: Gwinganna Health Retreat, Gold Coast, Australien

Einst verbrachte Hugh Jackman hier eine Auszeit, um für den Dreh von Wolverine fit zu werden. Ihm gefiel es so gut, dass er gleich zwei Monate blieb. Und anschließend Miteigentümer wurde.

Im Gwinganna Health Retreat von Hugh Jackman ist Fitness und Wellness angesagt.

Gwinganna Lifestyle Retreat

Es ist aber auch traumhaft in dem »Lifestyle Retreat«: Die umliegende Natur ist wunderschön, und das Resort setzt auf Anti-Stress. Das bedeutet vo rallem viiiel Wellness, Bewegung und gesundes Essen. Von Brisbane fährt man etwa eine Stunde in das abgelegene Tallebudgera-Tal. Zimmer ab 398 Euro die Nacht.

Mitbesitzer des australischen Gwinganna Health Retreat: High Jackman.

Gwinganna Lifestyle Retreat

Olivia Newton-John: Gaia Retreat & Spa, Gold Coast, Australien

Nur eine Autostunde südlicher lädt ein ähnliches Retreat zum Entspannen ein: das Gaia Retreat & Spa. Auch hier hat eine Prominente ihre Finger im Spiel, nämlich die australisch-britische Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John.

Auch das Gaia Retreat & Spa in Australien legt wert auf Wohlbefinden und gehört einem Promi.

Gaia Retreat & Spa

Das Luxus-Refugium setzt auf Yoga, Spa-Behandlungen, Meditation, Bio-Kochkurse und alles, was entspannt und dem Körper und Geist gut tut. Zimmer ab 300 Euro die Nacht.

Auch das Gaia Retreat & Spa in Australien legt wert auf Wohlbefinden und gehört einem Promi.

Gaia Retreat & Spa

Richard Gere: Bedford Post Inn, New York, USA  

Im beschaulichen Bedford, etwa eine Stunde nördlich von New York City, lädt das luxuriöse Bedford Post Inn in seine acht stilvollen Zimmer ein. Auch ein Yoga-Studio und zwei Restaurants, die hauptsächlich Saisonales der umliegenden Bauernhöfe servieren, beherbergt das historische Anwesen aus den 1860ern.

Das Bedford Inn in New York ist stilvoll und gemütlich, Besitzer ist keine anderer als Richard Gere.

Paul Wagtouicz

Mitbesitzer des Relais & Chateau-Hotels ist Richard Gere, der im gleichen County wohnt. Das Hotel des Hollywood-Schauspielers, das er mit einem Freund und seiner damaligen Frau 2006 in dem einst ramponierten Gebäude gründete, strahlt elegante Gemütlichkeit im Grünen aus. Zimmer ab ca. 370 Euro die Nacht.

Das Bedford Inn in New York ist stilvoll und gemütlich, Besitzer ist keine anderer als Richard Gere.

Paul Wagtouicz

Clint Eastwood: Mission Ranch, Carmel-by-the-Sea, Kalifornien, USA

Es ist wohl das Kleinstädtchen in Kalifornien mit einer der höchsten Künstler- und Schauspieler-Dichte der Geschichte. Auch der Hollywood-Allrounder Clint Eastwood wohnt seit Langem in diesem Küstenort und war von 1986 für zwei Jahre lang sogar dessen republikanischer Bürgermeister.

Die Mission Ranch in Carmel-by-the-Sea in Kalifornien ist Hotspot der Promis, und auch Clint Eastwood besitzt hier ein Hotel.

Sylvain Leprovost/Flickr.com

Anfang der 1980er kaufte er einen historischen Milchbauernhof, der sich an neun Hektar Weidefläche für vorrangig Schafe schmiegt. Die 31 verschiedenen Zimmer im Landhausstil sind auf dem gesamten Gelände verstreut und sind teils mit eigenem Whirpool ausgestattet. Desweiteren gibt es noch ein Restaurant mit gutem Weinkeller, eine Piano-Bar und ein Fitness-Center. Von der Terrasse sieht man die Schafe gemächlich grasen, dahinter der blaue Pazifik. Zimmer ab 120 Euro die Nacht.

Die Mission Ranch in Carmel-by-the-Sea in Kalifornien ist Hotspot der Promis, und auch Clint Eastwood besitzt hier ein Hotel.

Sylvain Leprovost/Flickr.com

Benny Andersson: Hotel Rival, Stockholm, Schweden

Der gebürtige Stockholmer erlangte als Mitglied von Abba weltweite Berühmtheit. 2003 eröffnete er in seiner Heimatstadt das Vier-Sterne-Hotel Rival mitten in Stockholm.

Benny Anderson von ABBA eröffnete in seiner Heimatstadt Stockholm das Hotel Rival.

Hotel Rival

Das kleine Boutique Hotel ist stilvoll gemütlich: 99 Zimmer, ein Bistro mit ganztägigem Frühstück, eine Art-Déco-Cocktailbar und ein großes Theater beherbergt das Haus gegenüber dem Mariatorget Park. Zimmer ab ca. 190 Euro die Nacht.

Benny Anderson von ABBA eröffnete in seiner Heimatstadt Stockholm das Hotel Rival.

Hotel Rival

Jason Priestly: Terrace Beach Resort Ucluelet, British Columbia, Kanada

In Deutschland kennen vielleicht einige diesen kanadischen Schauspieler alias Brandon Walsh aus der Serie Beverly Hills, 90210. In der Nähe seiner Heimatstadt Vancouver hat er auf Vancouver Island eine rustikale, gemütliche Lodge errichtet.

In British Columbia hat Jason Priestly ein rustikales Paradies für Naturliebhaber geschaffen.

Terrace Beach Resort Ucluelet

Die verschiedenen Holzhütten im dichten Wald und unmittelbar am Strand verfügen teils über eigene Hot-Tubs und versprühen Kanada-Charme pur. Zimmer ab ca. 65 Euro die Nacht.

Mehr über unser Lieblingsland Kanada erfahrt ihr hier.

In British Columbia hat Jason Priestly ein rustikales Paradies für Naturliebhaber geschaffen.

Terrace Beach Resort Ucluelet

Gloria und Emilio Estefan: Costa d’este Beach Resort, Florida, USA

Das kubanisch-stämmige Promi-Paar Gloria und Emilio Estefan haben ihre Fühler überall: im Musik-Business, im Film- und Fernseh-Business, im Buch-Business – und ja, auch im Hotel- und Restaurant-Business. Sieben Restaurants und zwei Hotels gehören zu dem beträchtlichen Besitz der Familie, fast alle in ihrer Heimat Florida.

Das Costa d'Este Florida gehört dem Promi-Paar Gloria und Emilio Estefan.

Costa d’Este Florida

Das Costa d’Este in Vero Beach liegt direkt am Strand. Die 94-Zimmer des Vier-Sterne-Hauses sind elegant und geräumig, ein Spa und großer Pool sorgen für den Wellness-Faktor. Das zweite Hotel, Cardozo, hat 3-Sterne und liegt zwei Autostunden südlich inmitten von Miami Beach. Das Costa d’este kostet ab 130 Euro pro Nacht und Zimmer.

Das Costa d'Este Florida gehört dem Promi-Paar Gloria und Emilio Estefan.

Costa d’Este Florida

Francis Ford Coppola: Belize, Italien, Guatemala, Argentinien

Regisseur- und Produzent-Ikone Francis Ford Coppola übertrumpft sie alle. In seinem Besitz befinden sich gleich fünf exklusive Resorts in Mittel- und Südamerika und Italien. Grün und verwinkelt geht es in seinen südamerikanischen Resorts zugange, sein Juwel in Süditalien ist ein Palast aus dem 19. Jahrhundert, der nun neun imposante Suiten beherbergt.

Francis Ford Coppola besitzt viele Hotels, unter anderem diesen tollen historischen Palast in Süditalien.

The Family Coppola Hideaways

Aber auch seine anderen Resorts können sich sehen lassen. In Belize liegen 20 Zimmer verwunschen im Dschungel, ein weiteres Resort am traumhaften Strand. Auch eine Privatinsel vermietet er dort. In Guatemala schmiegt sich das La Lancha tief in den Regenwald und das Jardin Escondido lädt nach Buenos Aires ein. Alle Infos zu den verschiedenen Resorts findet ihr hier.

Francis Ford Coppola besitzt viele Hotels, unter anderem diesen tollen historischen Palast in Süditalien.

The Family Coppola Hideaways

 Til Schweiger: Barefoot Hotel, Timmendorfer Strand

Ja – auch deutsche Promis besitzen schicke Schuppen! Da hätten wir einmal Schauspieler Til Schweiger, der unmittelbar am Timmendorfer Strand 2017 das »Barefoot«-Hotel eröffnet hat.

Das Barfeoot Hotel am Timmendorfer Strand eröffnete 2017.

barefoot Hotel/Nikolaj Georgiew

57 Zimmer und Suiten hat das Vier-Sterne-Hotel. Die Atmosphäre ist gemütlich, viel helles Holz und Beigetöne bestimmen das fünfstöckige Häuschen mit großzügiger Veranda. Ein Restaurant und einen Spa gibt es auch. Zimmer ab 95 Euro die Nacht.

Das Barfeoot Hotel am Timmendorfer Strand eröffnete 2017.

barefoot Hotel/Nikolaj Georgiew

Jessica Schwarz: Die Träumerei, Odenwald

Schauspieler-Kollegin Jessica Schwarz erfüllte sich bereits 2008 den Traum eines eigenen Hotels: »Die Träumerei«. Gemeinsam mit ihrer Schwester Sandra kaufte sie ein historisches Häuschen in ihrem Heimatstädtchen Michelstadt im Odenwald.

Die Träumerei lädt in den Odenwald ein, Schauspielerin Jessica Schwarz und ihre Schwester Sandra haben hier ihr erstes Hotel eröffnet.

Die Träumerei

Fünf urige Zimmer und ein ebenso schnuckeliges Café laden ein – und laufen so gut, dass diesen Sommer „Die Träumerei 2“ mit fünf weiteren Zimmern in einem nahgelegenen Fachwerkhaus folgen werden. Zimmer ab 125 Euro pro Nacht.

Die Träumerei lädt in den Odenwald ein, Schauspielerin Jessica Schwarz und ihre Schwester Sandra haben hier ihr erstes Hotel eröffnet.

Die Träumerei

Das sind unsere liebsten Promi-Hotels. Und wo die Promis selber Urlaub machen? Das lest ihr hier.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?