»Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen!« Das hat man sich wohl in der oberbayerischen Alpenwelt, nahe Garmisch-Partenkirchen im Boutique-Hotel  Graseck gedacht und pandemiebedingt der Gesundheit noch mehr Raum eingeräumt. 

Der reguläre Hotelbetrieb ist zwar immer noch eingestellt, das Graseck mit seinen Annehmlichkeiten genießen, geht aber trotzdem – großzügige Abstands- und Hygienemaßnahmen machen es möglich. Mit einer Maximalauslastung von fünfzig Prozent geht das Haus einen freiwilligen Extraschritt voran. Schließlich sollen sich die Gäste zu jeder Zeit sicher und geschützt fühlen und noch weniger Berührungspunkte in den ohnehin großzügig bemessenen öffentlichen Bereichen haben.

Verschneites Wettersteingebirge

www.das-graseck.de

My modern hideaway

Die modern-alpinen Doppelzimmer und Suiten bieten privates Wohlgefühl, die kürzlich angebauten Spa-Suiten ultimative Entspannungsmomente. Die Vitaly Cuisine versorgt den Gast mit Gesundem, das schmeckt. Der Blick hinaus in die Natur beruhigt zudem die Seele. Wer schwimmen gehen mag, der ist glücklich über die Möglichkeit der individuellen Zuteilungen für einen der beiden Außenpools und erfreut sich am sagenhaften Blick auf das Wettersteingebirge und die Partnachklamm.

Mädchen im Außenpool eines Wellnesshotels in Garmisch-Patenkirchen

www.das-graseck.de

In dieser fantastischen Lage in den Bergen sind Wanderungen und Spaziergänge mit viel Privatsphäre möglich. Oder lieber ein Personal Training im Freien? Wer so richtig ins Schwitzen kommen möchte, dem steht nach individueller Zuteilung eine Sauna zur Alleinnutzung zur Verfügung. Lärm und Hektik des Alltags sind nach einer kurzen Anreise mit der Graseckbahn hinauf zum Hotel schon vergessen.

Sauna im Hotel das Graseck mit Blick auf verschneites Wettersteingebirge

www.das-graseck.de

Ruhe und Abgeschiedenheit

Doch im Graseck geht man noch einen Schritt weiter in Sachen Gesundheit. Denn die Pandemie beeinflusst die medizinische Vorsorge vieler Menschen, die ihre Früherkennungsuntersuchungen und Gesundheitschecks aus Angst vor Ansteckung in den Praxen oder erschöpften Kapazitäten der Kliniken aufgeschoben haben. Daher haben sich Dr. Sylvia und Dr. med. Vincens Weingart, Inhaber des Grasecks, dazu entschlossen die Gesundheitsvorsorge im GAP PREVENT anzubieten.

Dr. Sylvia und Dr. med. Vincens Weingart, Inhaber des Grasecks

www.das-graseck.de

Die Vorsorgeuntersuchungen, die zuhause beim Arzt mit Stress und Zeitaufwand verbunden sind, sind im medizinisch-interdisziplinäre Vorsorgezentrum, das an das Wellness Boutique-Hotel angeschlossen ist, eher erholsam.

Bleib gesund!

Speziell für die Phase des Lockdowns wurden vier verschiedene Gesundheitsprogramme erstellt. Etwa das Paket »Herz & Kreislauf«, das insbesondere auf Herz und Gefäße fokussiert ist und zusätzlich zu den relevanten Untersuchungen wie EKG, Ultraschalluntersuchungen und Bluttests auch Massagen, Personal Training sowie ein Lunchpaket für die Wanderung in die Bergwelt rund ums Graseck beinhaltet.

Arzt gibt Patienten einen Apfel

www.das-graseck.de

Beim Programm »Verdauung & Stoffwechsel« erfolgt eine ausführliche gastroenterologische Untersuchung des Magen- und Darmtrakts sowie der Bauchorgane. Die sinnvolle Krebsvorsorgeuntersuchung (Darmspiegelung) wird mit intensiver Vor- und Nachbereitung integriert. Auf Wunsch oder bei Indikation kann auch eine Blut-Untersuchung auf Nahrungsmittelintoleranzen ergänzt werden.

Gedeckter Frühstückstisch mit Obst und Säften im Graseck Wellnesshotel

www.das-graseck.de

»Krebsvorsorge & Immunsystem« beinhaltet die wesentlichen Vorsorgeuntersuchungen wie Darmspiegelung, Hautkrebsscreening und urologischer Vorsorge für Männer; mit Personal Training an der frischen Bergluft und gesundheitsfördernden Treatments werden zusätzliche Effekte für das Immunsystem geschaffen. Ideal für Personen, die trotz (oder gerade wegen) Homeoffice noch nicht aus der Stressfalle kommen, ist das Programm »Stressprävention und Managergesundheit«. Neben Untersuchungen des Herzens werden spezielle Tests zum Entspannungs-Status zu Beginn und am Ende des Aufenthalts durchgeführt und Entspannungstechniken geübt. Auch hier sind Personal Training und Treatments wichtige Bestandteile.

GAP Prevent im Das Graseck

www.das-graseck.de

Wer etwas weniger Zeit hat und dennoch nicht auf eine Auszeit mit Gesundheitsplus verzichten will, kann eines der dreitägigen Programme wählen: Gesundheitsbooster, Ernährungs-Quickie und Sportlergesundheit. Damit der Aufenthalt und auch die Reise gesichert sind, beinhaltet jedes Gesundheitspackage einen obligatorischen Antigen-Schnelltest auf Covid-19.

Hotelzimmer im Wellnesshotel Das Graseck in Garmisch-Patenkirchen

www.das-graseck.de

Weitere Infos gibt es auf der Graseck-Website, per E-Mail an vorsorge@gap-prevent.de oder telefonisch unter 08821-943240.