Kultur, Gesellschaft und Menschen vor Ort spielen für viele Reisende eine entscheidende Rolle, wenn sie sich für eine Destination entscheiden. Eine ganz besondere kulturelle Erfahrung können Asien-Reisende in sogenannten Ryokans, den traditionellen Gästehäusern im japanischen Stil, erleben. Wir verraten, wo es besonders hübsche gibt.

Seit der Edo-Zeit (1603 bis 1868) werden hochwertige Herbergen Ryokan genannt. Typisch für ein Ryokan ist der puristische Stil: Die Böden sind traditionell mit Tatami-Matten aus Reisstroh ausgelegt und geschlafen wird auf einem Futon, einer ausrollbaren Matte. Dazu gibt es häufig ein Onsen, ein aus natürlichen heißen Quellen gespeistes Bad, die aufgrund der aktiven Vulkane in Japan häufig vorkommen. Teezeremonien und eine exquisite regionale Küche gehören ebenfalls zu den Erfahrungen in einem traditionellen japanischen Gasthaus.

Hier die zehn beliebtesten Ryokans in Japan im Überblick:

Shiraume , Kyōto, Präfektur Kyōto

Shiraume liegt in Gio, einem der geschichtsträchtigsten Stadteile von Kyōto. Tomoko, die Managerin des Ryokans, verwöhnt ihre Gäste mit persönlichem Service, was viele Reisende in ihren Erfahrungsberichten zu schätzen wissen. Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Tofukuji Temple und der Tempel Komyoin .

Ryokan Fujioto , Nagiso-machi, Präfektur Nagano

Dieses Gasthaus liegt am Nakasendo, einer der Straßen entlang des Postweges, der einst Tokio mit der alten Hauptstadt Kyōto verband. Heute ist die Strecke ein beliebter Wanderweg, der zahlreiche historische Dörfer und Wasserfälle passiert. Ryokan Fujioto ist bei Urlaubern beliebt für das freundliches Personal und die gute lokale Küche. Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Heimatkundemuseum Nagisomachi Museum und das Städtchen Tsumagojuku .

Gero Onsen Fugaku , Gero , Präfektur Gifu

Umgeben von üppiger Natur ist Gero Onsen bereits seit dem 10. Jahrhundert bekannt für seine Thermalbäder. Gero Onsen Fugaku ist ein Ryokan, das beliebt ist für seine wunderschöne Aussicht und gutes Essen.  Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Gerohatsu Onsen Museum und das Thermalbad Shirasagi no Yu .

Ryokan Sawanoya , Taito, Präfektur Tokio

Nahe des weitläufigen, geschichtsträchtigen Ueno Parks liegt dieses familiengeführte Gästehaus.  Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Die religiöse Stätte Nezu Schrein und das historische Stadtviertel in Tokio Yanaka , wo man noch die »Atmosphäre von Edo« erleben kann.

Ohanabo , Kyōto, Präfektur Kyōto

Ohanabo befindet sich in einer angenehmen Gegend in Kyōto und die Unterkunft ist nur fünf Minuten von der Hauptstation entfernt. Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Aussichtsturm Kyoto Tower und die religiöse Stätte Nishi Honganji .

Mutsumikan , Gero, Präfektur Gifu

Dieses traditionelle Gasthaus befindet sich in der Nähe der heißen Quellen im Thermalort Gero Onsen. Besucher loben die gute Lage direkt neben dem Bahnhof und mit Blick auf die Berge.  Sehenswürdigkeit in der Nähe: Historisches Museum Gero Onsen Gasshomura .

Hidatei Hanougi , Takayama, Präfektur Gifu

Hidatei Hanaougi liegt im Zentrum auf der Hauptinsel Honshū. Reisende können hier die unterschiedlichen Seiten Japans je nach Jahreszeit besonders gut kennenlernen. Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Hikaru Museum und der Markt Hida-Takayama Miyagawa.

Family Inn Saiko , Toshima, Präfektur Tokio

Family Inn Saiko ist eine traditionelle Herberge in Tokio mit moderner Ausstattung. Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Mejiro Garden und Rikkyo Universität Ikebukuro Campus .

Yokikan , Ito, Präfektur Shizuoka

Dieser Ryokan liegt etwa 100 Kilometer südwestlich von Tokio auf der Izu-Halbinsel, einem Erholungsgebiet, das für seine heißen Quellen, schönen Strände und für sein mildes Klima beliebt ist. Das Gebirge im Inneren der Halbinsel lädt zum Wandern ein. Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Museum mit Ausblick Tokaikan und Park Nagisa .

Hakuba Onsen Ryokan Shiroumaso , Hakuba-mura, Präfektur Nagano

Dieses Ryokan liegt in Hakuba, bekannt als die japanische Version der Alpen, mit vielen Ski- und Wandergebieten. Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Skispringanlage Hakuba Jump Arena und Skigebiet Hakuba Happoone.

Weitere spannende Infos rund um Japan liefert die Japanische Fremdenverkehrszentrale auf ihrer Webseite.

DAS NEUE HEFT IST DA

PLANE DEIN PERSÖNLICHES ABENTEUER fÜR 2020