Düster und bedrohlich, mystisch und faszinierend zugleich – Bernd Ritschel hat der makellosen Postkarten-Fotografie den Rücken zugekehrt. Stattdessen hat er Berge während der schaurigsten Stunden fotografiert: bei Regen, Nacht und Dämmerung. Der Bildband »Dark Mountains« präsentiert seine Berge … äh Werke. Dazu liefern Texte von Tom Dauer kleine Anekdoten. Diese drei Fotografien haben mich besonders in ihren Bann gezogen.

Lago Nordenskjöld, Patagonien, Chile

Bewölkter Himmel gleich graue Fotos? Nichts da! Die Landschaft am Lago Nordenskjöld in Patagonien strahlt trotz Wolken in satten Farben. Türkis leuchtet der See, grün die Wiesen und weiß-grau die schneebedeckten Berge. In den Torres del Paine Nationalpark wollte ich immer mal, auch wenn mir ein solch faszinierendes Bild wohl nicht gelingen wird.

Der Lago Nordenskjöld in Patagonien, Chile

Bernd Ritschel/National Geographic

Aguere View Point, Death Valley, Kalifornien, USA

Ein weiter, sehnsüchtiger Blick in die Ferne. Nostalgie macht sich breit, während ich das Bild des Death Valley betrachte. Während der Dämmerung wirkt die Gegend friedlich und still, und doch geheimnisvoll. Was verbirgt sich hinter den Bergen in den Tiefen des Tals? Gerne würde ich dieses Geheimnis lüften.

Aguere View Point im Death Valley im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien

Bernd Ritschel/National Geographic

Vajolettürme, Dolomiten, Italien

Normalerweise sind es Sonnenauf- oder Untergänge, die die Blicke auf einem Foto sofort auf sich ziehen. Doch hier ist es vielmehr die sonderbare Steinformation, der meine Aufmerksamkeit gilt. Bizarr sind sie geformt, die drei südlichen Türme der insgesamt sechs Vajolettürme. Da wird selbst das Farbenschauspiel des Sonnenaufgangs zur Nebensache.

Vajolettürme inden Dolomiten in Italien

Bernd Ritschel/National Geographic


Buchcover Bildband Dark Mountains von Bernd Ritschel

»Dark Mountains« von Bernd Ritschel und Tom Dauer, im NATIONAL GEOGRAPHIC Verlag, erhältlich im Buchhandel oder online. Der Preis beträgt 59,00 Euro. ISBN: 978-3-86690-628-0

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?