Manchmal entsteht aus einer privaten Sammelleidenschaft ein kleines Museum. Dieses steht zwar selten im Reiseführer, aber es zieht dennoch neugierige Besucher an. In der schwedischen Region Sörmland südlich von Stockholm gibt es davon gleich mehrere, die sich ganz unterschiedlichen und bisweilen auch kuriosen Themen widmen. Hier stellen wir kleine Museen in Sörmland vor. 

Dazu zählt definitiv die aus mehr als 800 Korkenziehern bestehende Sammlung der Familie Åström, die im historischen Hotel Dufweholms Herrgård in Katrineholm zu sehen ist. Hier ist außerdem ein historischer Landhandel ausgestellt. Und im Keller lagern in einem Aquarium Champagner-Flaschen, die zuvor über 80 Jahre auf dem Meeresboden verbracht haben.

Die Sammelleidenschaft der Familie ist aber auch in ihren anderen Hotels deutlich spürbar. Diese werden übrigens allesamt unter der Marke »Svenska Kulturpärlor« (Schwedische Kulturperlen) vermarktet. So gibt es im Schloss Södertuna unweit von Gnesta Skandinaviens größte Sammlung in Sachen Armagnac de Montal zu bestaunen. Der älteste hier vorhandene Jahrgang stammt aus dem Jahr 1893. Und im Fest- und Veranstaltungspavillon Pelles Lusthus in Nyköping versteckt sich in einem kleinen Schildermuseum ein Teil der vermutlich größten Sammlung Schwedens an Emaille-Schildern vom Beginn des 20. Jahrhunderts.

Kleine Museen in Sörmland: Schloss Sparreholm

Ebenfalls private Sammlungen – allerdings nicht von der Familie Åström – sind im Schloss Sparreholm zu finden. Es dient gleichzeitig als Hotel und Restaurant. Hier können sich Autofans zwischen etwa 60 Oldtimern vergnügen; darunter ein Mercedes 540K von 1936 aus dem Besitz des damaligen Prinzen Gustaf Adolf und ein Cadillac V8 von 1939, der König Gustav V. gehörte.  

Ebenfalls zu sehen sind ein RR Silver Ghost von 1921, ein Hertel von 1898, ein Clement Panhard von 1898 und ein Austin Ulster von 1931. Im technischen Museum des Schlosses befindet sich neben Europas größter Jukebox-Sammlung außerdem ein kleines Fahrradmuseum mit Schwedens ältestem Fahrrad aus dem späten 18. Jahrhundert.

Weitere interessante kleine Museen in Sörmland sowie mehr Inspiration für Entdeckungstouren gibt es unter www.visitsormland.com

koffer-anhänger geschenkt

ZUR AKTUELLEN HERBST-AUSGABE REISEN EXCLUSIV