Mut zur Farbe – so erfrischend wie Eiscreme

1. Outfit 1: Bluse – Molly Bracken2. Rock – Marie Lund3. Schuhe – Navyboot4. Handtasche – Tosca Blu5. Outfit 2: Shirt – Molly Bracken6. Hose – Airfield7. Handtasche – Valentino 8. Headband – Nikita9. Outfit 3: Kleid – Isabel Marant Étoile10. Rucksack – Mandarina Duck11. Uhr – ICE Watch12. Outfit 4: Pullover – Noa Noa13. Hose – Benetton14. Handtasche – Valentino

Himbeerrot, Mangogelb oder Joghurtweiß mit Johannisbeerpink: Beim Colour Blocking ist alles erlaubt. Hauptsache bunt wie Eiskugeln und ganz nach Geschmack. reisen EXCLUSIV gibt Tipps, wie der neue Trend wirklich stylisch aussieht. 

Outfit 1: Kirsch – Banane – Pfirsich

Mmmmh … lecker, fruchtig und erfrischend! Ein Mix aus den Sorten Kirsch, Banane und Pfirsich. Dieses Outfit ist ein echter Hingucker und ideal für warme Sommerabende in der City. Mutig, aber trendy.

1. Ob legere oder schick – das knallrote Top von Molly Bracken geht im Sommer einfach immer. Um € 40

2. Mit diesem farbenfrohen Rock von Marie Lund ist gute Laune garantiert. Besonders beim Colour Blocking in Kombination mit einem knalligen Oberteil. Um € 50

3. Unterwegs mit den Mädels oder abends beim Date? High Heels braucht jede Frau im Schuhschrank! Die roten Navyboot Schuhe aus Verloursleder ziehen die Blicke magisch auf sich. € 259

4. Beim Colour-Blocking sollte man nicht übertreiben, aber zwei bis drei farbige Teile sind erlaubt. Die schicke Leder-Tasche von Tosca Blu rundet das rot-gelbe Sommeroutfit ab. € 198

Outfit 2: Johannisbeere & Joghurt

Colour Blocking casual! Wer es nicht ganz so schrill mag, der kombiniert nur eine Farbe, aber in unterschiedlichen Tönen. Dazu etwas Schlichtes in weiß, grau, beige oder schwarz. Dieses Outfit überzeugt im Johannisbeer- mit Joghurt-Eis-Look.

5. Knallig wie eine Kugel Johannisbeere. Das pinke Shirt im Fransen-Look von Molly Bracken ist lässig, cool und schick noch dazu. Um € 35

6. Sie kann man mit allem kombinieren: Die cremefarbene Hose von Airfield ist elegant und sieht besonders fesch zu dem Fransen-Oberteil aus. € 229

7. Pink, pinker, am pinkesten. Die kleine Tasche von Valentino ist beim Colour Blocking der passende Begleiter. Kunstleder, um € 90

8. Das Headband von Nikita vermischt die Farben von Johannisbeere- und Joghurteis und verpasst dem Outfit den letzten Schliff. Um € 25

Outfit 3: Holunder & Blaubeere

Sportlich-schick in Holunderlila und Brombeerblau. Zweifarbig und nicht zu auffällig, die beiden Farben harmonieren einfach super. Colour Blocking muss nicht immer schrill sein.

9. Ob Gartenparty, Hochzeit oder bei der Arbeit. Das luftige Sommerkleid von Isabel Marant Étoile passt zu fast jedem Anlass. Erhältlich bei REYERlooks, € 350

10. Ich packe meinen Rucksack und nehme mit … eine Portion Sonne und Eis so viel wie reinpasst. Der Rucksack von Mandarina Duck ist praktisch, flott und hat die ideale Größe. Wunderbar zum lila Sommerkleid. Leder, um € 490

11. Wenn es eine Uhr gibt, die beim Colour Blocking immer überzeugt, dann ist es die ICE Watch – in fast jeder Farbe zu bekommen. Hier im gleichen Himmelblau wie der Rucksack. € 69

Outfit 4: Mango & Himbeere

Eisschlecken kann man doch zu jeder Zeit, oder? Colour Blocking ebenfalls! Für die kühlen Sommertage ein frischer Look im Mango-Himbeer-Stil.

12. Das frische Mangogelb macht warme Gedanken an kalten Tagen. Und kuschelig warm ist der Pullover aus Mohair von Noa Noa noch dazu. Um € 240

13. Weiße Hosen gehen nicht nur an Sonnentagen. In Kombi mit einem farbigen Pulli sieht sie auch an nass-grauen Tagen toll aus. Benetton, um € 50

14. Um das Outfit etwas aufzupeppen, fehlt noch was? Genau, eine farbenfrohe Handtasche. Mango und Himbeere passen nicht nur als Eiscreme super zusammen. Himbeerrote Tasche von Valentino, Kunstleder, um € 130

 

DAS NEUE HEFT IST DA

PLANE DEIN PERSÖNLICHES ABENTEUER fÜR 2020