Fashion Week, Zirkusvorstellung, Gay Cruise oder Astrologie bis zum Abwinken: Mittlerweile gibt es Themenkreuzfahrten wie Sand am Meer. Wir stellen ausgefallene Kreuzfahrten 2018 vor.

Zahlreiche Reedereien haben sich auch für 2018 wieder einen bunten Strauß an Themenkreuzfahrten einfallen lassen – angesichts der großen Vielfalt bei den angebotenen Schiffstouren dürfte für jeden etwas dabei sein. Wir stellen ein paar ausgefallene Themenkreuzfahrten in diesem Jahr vor.

Fury & Friends 2018 @ Mein Schiff 3

Won’t forget these days: Fury in the Slaughterhouse kommen an Bord der Mein Schiff 3 und bringen ihre Freunde mit. Vom 7. bis 11. September 2018 geht eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands auf die neuste TUI-Cruises-Eventkreuzfahrt. Topkünstler wie die »Lemon Tree«-Ohrwurm Garanten Fools Garden, Söhne-Mannheim-Sänger Henning Wehland sowie Mousse T sind genauso dabei wie die beiden Kultbands Fischer-Z und Terry Hoax, Singer/Songwriter Stoppok sowie das Pop-Duo Wingenfelder und Rockironiker Wohnraumhelden. Sie alle und natürlich die sechs Hannoveraner Jungs von Fury verwandeln die Mein Schiff 3 in einen schwimmenden Konzertsaal. Die Tour geht ab Bremerhaven weiter über Amsterdam und Helgoland wieder zurück nach Bremerhaven.

Fashion Cruise @ Queen Mary 2

Zum dritten Mal in Folge avanciert die Queen Mary 2 während der »Transatlantic Fashion Cruise« zum Treffpunkt der internationalen Modeszene. Vom 2. bis 9. September 2018 fährt das Flaggschiff der britischen Traditionsreederei Cunard auf der Transatlantik-Passage von Southampton nach New York, wo sie zur New York Fashion Week eintreffen wird. Mit an Bord sind neben renommierten Größen und Kennern der Modebranche auch wieder aufstrebende Nachwuchstalente der University of Westminster, die seit je her den Ruf pflegt, hochbegabte Jungdesigner hervorzubringen. Die Fashion Design Studenten der University of Westminster bekommen die bisher einmalige Chance, mit ihren Entwürfen für Herbst/Winter 2019 auf der London Fashion Show zu debütieren. Kurz danach präsentieren sie ihre Kollektionen dann den Gästen der Transatlantic Fashion Cruise an Bord der Queen Mary 2.

Themenkreuzfahrten: Fashion Show an Bord

Catwalk Photos/Shutterstock.com

Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Cunard-Eventreise von mehreren führenden Persönlichkeiten der internationalen Modeszene begleitet, die bei Vorträgen, Modeschauen und Fotoausstellungen ihre Kreationen vorstellen. Virginia Bates, Besitzerin des Modegeschäfts »Virginia« – ein Mekka für Designer auf der Suche nach Inspiration – präsentiert ihre Vintage Kollektion und nimmt die Passagiere dabei mit auf eine glamouröse Reise durch die Modegeschichte. Richard Young, seit 40 Jahren einer der erfolgreichsten englischen Promifotografen, gibt Einblicke in sein Leben und berichtet von den Erlebnissen mit den berühmten Menschen, die im Laufe der Zeit vor seiner Kamera standen.

Cirque du Soleil @ MSC Meraviglia & MSC Grandiosa

Ein Highlight an Bord der MSC Bellissima und der MSC Grandiosa wird der »Cirque du Soleil at Sea« sein. Die langfristige Partnerschaft zwischen MSC Cruises und dem Cirque du Soleil setzt neue Maßstäbe im Hochsee-Entertainment. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Weltklasse-Artisten wurden insgesamt acht exklusive Shows für die vier Schiffe der Meraviglia-Generation konzipiert. Die MSC Meraviglia zeigt bereits die beiden Shows »Viaggio« und »Sonor« und ist dafür mit dem Kreuzfahrt Guide Award 2017 in der Kategorie »Info- & Entertainment« ausgezeichnet worden. Bei der MSC Bellissima werden aktuell die beiden kommenden Shows konzipiert.

Themenkreuzfahrten: Cirque du Soleil auf hoher See

Ververidis Vasilis/Shutterstock.com

Sterne und Meer auf der AIDAdiva

Auf der »Sterne & Meer«- Reise vom 7. September bis 24. September 2018 mit AIDAdiva erleben die Passagiere die Faszination der Sterne über den Weiten des Atlantiks und tauchen mit Experten tief unter die Oberfläche des Ozeans zwischen Europa und Amerika. Die TV- und Medien-Astrologin Rosita León bestimmt mit den Passagieren, wie viel Glück für sie in den Sternen steht und wie sie dieses Potential für mehr Energie und Lebensfreude nutzen können. Außerdem können die Passagiere mit Andrea und Wilfried Steffen in die Welt der Wale abtauchen. Die Meeresbewohner haben es den ambitionierten Pottwalforschern angetan. Einmalige Unterwasseraufnahmen und fesselnde Vorträge liefen Einblicke in das abenteuerliche und mystische Leben der größten Tiere der Erde.

Kreuzfahrten unter dem Regenbogen

Als sich die TUI 2017 erstmalig an eine Kreuzfahrt für die »LGBT-Szene« wagte, waren die Erwartungen groß. Eine Kreuzfahrt voll mit Schwulen, Lesben und Transgender – das war eine Premiere in Deutschland. Den Gästen wurden schließlich Partys mit Szene-DJs sowie weitere Auftritte von Künstlern aus den Bereichen Musik, Comedy, Kabarett und Travestie geboten. Allerdings verlief die Cruise nicht ganz so reibungslos wie erhofft – es bleibt also abzuwarten, ob und wann es für den deutschsprachigen Markt eine Wiederholung geben wird. Auf dem US-amerikanischen Markt dagegen haben sich die Gay Cruises schon lange etabliert. Allen voran der Anbieter Atlantis Events bietet Interessenten einen breiten Mix an Kreuzfahrten für Schwule & Co. So geht es zum Beispiel vom 4. bis 11. August 2018 auf der Celebrity Constellation kreuz und quer durchs Mittelmeer.

Schwulenpaar am Strand

Luna Vandoorne/Shutterstock.com

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?