Sommer und Herbst sind die besten Jahreszeiten, um sich in Colorados Natur zu entspannen. Egal ob mit der Familie auf einer Ranch, alleine in der Natur, bei einem Farm-to-Table-Dinner oder einem guten Glas Wein.

Urlaub auf der Ranch

Die Colorados Dude and Guest Ranches eignen sich hervorragend für alle unter euch, die abschalten und ein paar Tage mit der Familie in Colorados Natur verbringen wollen. Echtes Cowboyfeeling kommt auf der Chico Basin Ranch auf. Nach einem Arbeitstag auf der Ranch lädt der nahegelegene See zum Schwimmen und Entspannen ein.

Ranch in Colorado

Kendall Ruth

Mit Lagerfeuerromantik und Erholung vom Alltag lockt die Sundance Trail Guest Ranch. Ein wenig luxuriöser geht es auf der Home Ranch im Elk River Valley zu. Neben Ausritten und Wanderungen könnt ihr Fliegenfischen, Radtouren unternehmen und abends bei Musik und »Haute Mountain Cuisine« entspannen.

Entspannung in der Natur

Mit vier Nationalparks und 42 State Parks bietet der Centennial State mehr als genug Möglichkeiten für Erholung in Colorados Natur. Eine Wanderung auf dem North Vista Trail des Black Canyon of the Gunnison verzaubert mit tollen Ausblicken in den Canyon, während sich in der Abgeschiedenheit des Browns Canyon National Monument die verschiedensten Wildtiere beobachten lassen.

Black Canyon of the Gunnison

Taylor Nicole

Entspannen könnt ihr euch auch, wenn ihr in aller Ruhe Colorados kulturelles Erbe genießt. Ein Klassiker ist der Mesa Verde Nationalpark mit den in Fels gebauten Wohnungen der Puebloindianer. Der im Nationalpark gelegene Morefield Campground ist ein absoluter Geheimtipp für alle, die gerne campen und in einer klaren Nacht Sterne beobachten wollen.

Gutes Essen und ein kühler Tropfen

Wenn ihr euch und eurem Körper mit gesunder Ernährung etwas Gutes tun möchtet, findet ihr in Colorado viele verschiedene Angebote. Earth’s Green Gifts bietet Workshops zum Thema »Essbare Pflanzen« an, und in der Mountain Goat Lodge in Salida werdet ihr in die Kunst der Käseherstellung eingeweiht.

Lohnenswert ist auch ein Farm-to-Table Dinner der Meadow Lark Farms. Abwechselnd wird auf verschiedenen Farmen die Ernte des Tages zu einem leckeren Menü verarbeitet.

Mehrere Personen sitzen draußen an einem Tisch

Rawpixel.com/Shutterstock.com

Auf zahlreichen Weingütern lässt sich in Colorado bei einem guten Tropfen entspannen. Zum Beispiel in den St. Kathryn Cellars in Palisade, wo der Lavendelwein aus regionalen Produkten hergestellt wird. Neben der Verköstigung selber ernten und campen kann man bei Delicious Orchards in Hotchkiss, wo es die verschiedensten Cidres gibt.

DAS NEUE HEFT IST DA

PLANE DEIN PERSÖNLICHES ABENTEUER fÜR 2020