Das Begrüßungskomitee der Zypressen steht an der Auffahrt zum Hotel Spalier. Je nach Jahreszeit färben sich die Wiesen um das einstige Dorf im Herzen des Luberon, das nun eine Hotelanlage ist, mal Klatschmohnrot und dann Lavendellila. Da ist es kein Zufall, dass auch der Duft des Lavendels schmeichelnd in der Luft liegt.

Das Coquillade Provence Resort & Spa begrüßt seine Besucher wie in einer perfekten Bilderwelt Cézannes und ist doch ein realer und zu erlebender Traum. Übrigens mit einem echten Picasso rechterhand in der Lobby, der ebenfalls im ersten Moment Eindruck schindet. Das Coquillade Provence Resort & Spa ist eben auch selbst ein echtes Kunstwerk.

3 gute Gründe, dort zu buchen

ANHÖREN

NEWSLETTER

Mit dem »Hotel der Woche«-Newsletter verpasst ihr nichts. Jede Woche ein neues Hotel zum Wegträumen und Vormerken. Tragt euch einfach hier ein: