Joshua kaufte ein Los für 49 australische Dollar und knackte den Jackpot. Jetzt besitzt er ein Traumresort auf Mikronesien und ist ein wahrer Glückspilz.

Eine palmenüberladene Insel umrandet mit weißem feinen Sand und türkisem Wasser: Kosrae in Mikronesien ist der Traum jeden Urlaubers, wie das Video zeigt. Und Joshua ist nun glücklicher Besitzer des beliebten Drei-Sterne-Hotels Nautilus Resort auf eben dieser Insel. Die ehemaligen Besitzer verlosten ihr lukratives Resort in einer Tombola und hofften auf einen „abenteuerlustigen und hitzeresistenten” Neubesitzer. Sie wollen zurück nach Australien, um mehr Zeit mit den Enkelkindern zu verbringen. Ein wahrer Glücksfall für Joshua.

16 Zimmer, eine Wohnung für die Geschäftsführer, ein Restaurant, fünf Mietwagen, zwei Kleinlastwagen und ein Pick-Up gingen an den Besitzer des Loses 44 980. Mehrere zehntausend Lose verkaufte das ehemalige Besitzer-Ehepaar nämlich mit seiner verrückten Idee – und erreichten somit einen guten „Verlos”-Preis für ihren 1994 eröffneten Familienbetrieb.

 

DAS NEUE HEFT IST DA

JETZT ERST RECHT: 
ÜBER REISEN LESEN