Der Kölner Dom, das Brandenburger Tor oder Schloss Neuschwanstein – welche Sehenswürdigkeit lieben die Touristen in Deutschland am meisten? Das sind die Top-7- Wahrzeichen in Deutschland.

Platz 1: Reichstagsgebäude, Berlin

Queen Elizabeth, der ehemalige US-Präsident George W. Bush, Musiker Bon Jovi und Norwegen Fußballlegende Pelé. Sie waren alle schon hier. Mit viereinhalb Bewertungs-Sternen von fünf holt sich das Reichstagsgebäude in Berlin bei TripAdvisor den ersten Platz der beliebtesten Wahrzeichen Deutschlands. Einmal hinter die Kulissen des Bundestags schauen, bitte! Und das Sahnehäubchen ist die prächtige Aussicht von der Glaskuppel über die deutsche Hauptstadt.

Neirfy/ Shutterstock.com

Platz 2: Brandenburger Tor, Berlin

Tausende Besucher stürmen täglich auf den Pariser Platz und wollen das Symbol der deutschen Wiedervereinigung besichtigen. Kein Wunder, dass das Brandenburger Tor es auf Platz 2 geschafft hat. Während eines Städtetrips nach Berlin kommt man hieran nicht vorbei, finden die Nutzer von TripAdvisor. Besonders an Silvester ist das Brandenburger Tor der Hotspot schlechthin, um das neue Jahr zu feiern.

sorel loum

Platz 3: Holocaust-Mahnmal, Berlin

Und der dritte Platz geht an…. Berlin! Und zwar an das Holocaust-Mahnmal. Die deutsche Hauptstadt hat eben einiges zu bieten. Auf fast 20.000 m² reihen sich die 2711 Beton-Stelen, die Architekt Peter Eisenmann in der historischen Mitte der Stadt platziert hat. Für Fotos bei den Touristen beliebt, doch der Hintergrund ist von Trauer geprägt. Erinnern soll das Mahnmal an alle Juden, die zur Zeit des Nationalsozialismus ermordet worden sind. Mit seiner abstrakten Form soll das Denkmal zum Nachdenken anregen. Knapp fünf Sterne gibt die TripAdvisor-Community und dennoch können manche nur »tote Steine« oder »Betonklötze mitten in Berlin« erkennen.

Noppasin/ Shutterstock.com

Platz 4: Kölner Dom, Köln

Sie ist die begehrteste Kathedrale Deutschlands und heimst bei TripAdvisor immerhin Platz 4 ein. Etwa sechs Millionen Touristen stürmen jährlich in den Kölner Dom mit der beeindruckenden Architektur und der Glasmalereien. Die Dombesichtigung ist das Highlight. 533 Stufen müssen überwunden werden, um bis nach oben in die Türme zu gelangen. Aber es lohnt sich! Von hier aus hat man einen tollen Blick über die Stadt. In unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes, der Innenstadt und des Rheins gelegen, ist die Kölner Kathedrale super zu erreichen.

Noppasin/ Shutterstock.com

Platz 5: Marienplatz, München

Ob Shopaholics, Kulturmenschen oder Liebhaber der Kulinarik: Rund um den Marienplatz ist für jeden Geschmack etwas dabei. Da ist es nicht überraschend, dass die TripAdvisor-Community sich hier gerne die Zeit vertreibt. Platz 5 ergattert dieser Münchener Hotspot. Mittig prangt die Mariensäule, die der heiligen Maria als »Patronin Bayerns« gewidmet ist. Von den Restaurants aus kann man wunderbar bei einer Maß Bier, Weißwurst und Brezel auf die zwei Rathäuser schauen und dem Glockenspiel zusehen. Stadtfeste, Meisterfeiern und nicht zuletzt der Christkindlmarkt locken immer wieder zahlreiche Besucher an.

S.Borisov/ Shutterstock.com

Platz 6: Berliner Mauer Gedenkstätte, Berlin

Platz 6 holt sich nochmal die deutsche Metropole Berlin. Ein Originalstück der Berliner Mauer wurde inmitten der nördlichen Innenstadt auf dem ehemaligen Grenzstreifen platziert. Seit dem Mauerfall 1989 ist es ein beliebtes Touri-Ziel. Rundherum kann man im Dokumentationszentrum der Berliner Mauer und im Besucherzentrum in die Geschichte der Wiedervereinigung eintauchen. Die Kapelle der Versöhnung und das Fenster des Gedenkens, das alle bei einem Fluchtversuch verstorbenen Menschen verewigt, sollen an die graue Zeit erinnern. Für alldiejenigen, die auf den Spuren der Geschichte sind, lohnt sich ein Abstecher hierher allemal, findet die TripAdvisor Community.

MagMac83/ Shutterstock.com

Platz 7: Schloss Neuschwanstein, Hohenschwangau

An eine Ritterburg aus dem Mittelalter sollte es erinnern. Von grünen Wiesen und Alpen umgeben, wirkt das Schloss Neuschwanstein, weiß mit grauen Dächern, wie eines aus der Märchenwelt. Kein Wunder, dass es häufig schon als Filmkulisse genutzt wurde. Dabei ist nicht nur die Rede von Filmen über König Ludwig II., für den das Schloss erbaut wurde. Regisseure lieben es, Touristen lieben es. Täglich lassen sich zahlreiche Besucher durch das Schloss führen. Einer der über 700 Travellers‘ Choice Awards geht also mit dem 7. Platz an das Märchenschloss bei Füssen.

canadastock/ Shutterstock.com

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?