Kaum ist das Jahr 2020 ein paar Wochen alt, haben bereits viele Luxushotels neu eröffnet. Wir stellen euch die Highlights der vergangenen Wochen vor.

Vienna House MQ Kronberg, Deutschland

Wo liegt’s? Im idyllischen Taunusstädtchen Kronberg, vor den Toren Frankfurts. Die S-Bahn nebenan fährt vom Bahnhof Kronberg innerhalb von 24 Minuten zum Hauptbahnhof Frankfurt.

Wie viele Zimmer und Suiten gibt’s? 96. Materialien wie Holz, Leder, Messing und Samt dominieren die Einrichtung in den Zimmern. Die Zimmerkategorien reichen von Classic über Superior bis hin zu Executive.

Was verspricht das Interieur? Schon der Eintritt in die Lobby ist ein Aha-Erlebnis: Vor der großen Sitztreppe hängt eine imposante Glocke mit knapp zwei Metern Durchmesser, die neben Dekorationszwecken, bei Zug an der Kordel, als Lichtglockenspiel fungiert.

Lobby im Vienna House Kronberg, Taunus

Vienna House

Zudem dürfte euch gleich die audiografische Visualisierung einiger Takte der Großen Fuge von Ludwig van Beethoven ins Auge fallen, die über den freistehenden Rezeptionstischen zu schweben scheint.

Wo essen, wo trinken? Wiener Gastkultur könnt ihr mittags und abends im Restaurant »Mayer Wiener Heuriger« erleben. Schwerpunkt sind typische kalte und warme Heurige Spezialitäten, wie hausgemachte Aufstriche mit ofenfrischem Brot, Original-Wiener-Schnitzel und saftige Braten. Auch Saisonales und Klassiker der hessischen Küche wie »Handkäs mit Musik« finden sich auf der Speisekarte. Österreichische Fairtrade Kaffeespezialitäten und Mehlspeisen sowie Snacks werden zudem auch nachmittags serviert.

Und sonst? Musik und Hotellerie gehen im Vienna House MQ Kronberg Hand in Hand. Im benachbarten Konzertsaal, benannt nach dem Cellisten Pablo Casals, geben junge hochbegabte Talente der Kronberg Academy und Musiker sowie Orchester von Weltrang Konzerte.

Was kostet der Spaß? Das DZ ist für rund 110 Euro pro Nacht zu haben.

INNSiDE Berlin Mitte, Deutschland

Wo liegt’s? In unserer Hauptstadt, in Berlin. Das Hotel liegt in guter Innenstadtlage in der Chausseestraße, nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof .

Wie viele Zimmer und Suiten gibt’s? 229. Euch steht in allen Zimmern eine kostenfreie Minibar mit nichtalkoholischen Getränken zur Verfügung. Die Premiumzimmer verfügen zudem über eine Espresso Maschine, unlimitiertes Wifi und eine ebenfalls kostenfreie Minibar mit lokalem Bier und – in der gesunden Variante – Säften.

Bett im Zimmer des Innside Berlin Mitte

Meliá Hotels

Was verspricht das Interieur? Das Hotel verfügt über ein Konzept der offenen Lobby. Diese Räume sollen es Gästen und Besuchern ermöglichen, nahtlos von der Arbeit zur Freizeit überzugehen.

Wo essen, wo trinken? In der CRAFTERIE, einem offenen im Industrie-Look gestalteten Restaurant- und Barbereich werden unter dem Motto local cuisine & cocktails regionale Spezialitäten und Longdrinks kredenzt.

Lobby im Innside Berlin Mitte

Meliá Hotels

Was gibt’s in der Nähe? Unsere Sehenswürdigkeiten-Tipps findet ihr hier.

Und sonst? Das Hotel bietet auch ein Kulturprogramm mit Veranstaltungen wie unter anderem Food- und Beverage-Workshops sowie Sport-Kurse anbieten und mit lokalen Künstlern zusammenarbeiten, die das Hotel dekorieren. Außerdem gibts auf der obersten Etage mit Dachterrasse ein Fitnessstudio und eine Finnische Sauna.

Was kostet der Spaß? Mit rund 100 Euro pro Nacht fürs DZ solltet ihr dabei sein!

Residence Inn Ghent Premier, Belgien

Wo liegt’s? In Gent, der nach Brüssel und Antwerpen drittgrößten Stadt Belgiens. Das Residence Inn Ghent liegt in der Nähe einer der Hauptverkehrsadern, der Ghelamco Arena sowie der Universitätsklinik.

Wie viele Zimmer und Suiten gibt’s? Zimmer keine, dafür aber 105 apartmentähnliche Suiten.

Suite Residence Inn Ghent

Marriott International

Was verspricht das Interieur? Die Studios und One-Bedroom-Suiten verfügen über jeweils einen separaten Wohn- und Schlafbereich sowie eine voll ausgestattete Küche. Teil des Designs sind Kunstwerke, die örtliche Sehenswürdigkeiten zeigen.

Wo essen, wo trinken? Im »The Rabbit Hole« wird morgens kostenloses Frühstück mit warmen und kalten Speisen serviert. Darüber hinaus sind – gegen Aufpreis – Mittag- und Abendessen erhältlich.

Was gibt’s in der Nähe? Die Hafenstadt lockt mit vielen Kanälen, mittelalterlichen Türmen, historischen Bauten und einigen der schönsten Kunstwerke der Welt.

Und sonst? Fürs tägliche Workout steht ein riesiges Fitnesscenter zur Verfügung, 4.560 Quadratmetern ist es groß.

Was kostet der Spaß? Eine Übernachtung in einer der Suiten ist ab 149 Euro buchbar.

Nhow London, England

Wo liegt’s? In London, in der City Road 250, angrenzend an den Bezirk Shoreditch.

Wie viele Zimmer und Suiten gibt’s? Das Hotel bietet insgesamt 190 Zimmer.

Zimmer im nhow London

Owen Billcliffe Photography

Was verspricht das Interieur? In allen Räumen treffen farbintensive Strukturen auf zeitgenössische Kunst. Der Stil vereint Punk mit High-Tech, unkonventionelle Abbildungen früherer Monarchen werden von Graffiti begleitet. Überall im Haus greift das Design traditionelle britische Wahrzeichen auf und nutzt sie als Inspiration. Zu den auffälligsten Elementen zählen die Tische mit Reimen im Cockney-Slang im Restaurant The Bell and Whistle sowie übergroße, goldene Glockenlampen, die an die berühmten Kirchenglocken der Metropole erinnern.

Badezimmer im nhow London

Owen Billcliffe Photography

Wo essen, wo trinken? Das Restaurant »The Bell and Whistle« ist eine moderne Version eines traditionellen britischen Pubs. Hier schlängelt sich eine grüne Lederbank um den gesamten Raum. Im Kontrast dazu wird die zentrale Säule von einem pixelierten Netz aus LED-Lichtern beleuchtet, das ein sich ständig veränderndes Bewegtbild erzeugt.

Was gibt’s in der Nähe? Tipps zu den Sehenswürdigkeiten in London gibt es hier.

Und sonst? In der Lobby befinden sich viele weitere unerwarteten Stücke, wie die skulpturale Big Ben-Rakete und der Butler-Roboter »Henry«.

Was kostet der Spaß? Ab rund 180 Euro fürs DZ pro Nacht.

Unbound Collection by Hyatt London, England

Wo liegt’s? Und noch mal London. Dieses Mal allerdings noch zentraler: Das Hyatt-Hotel befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Hauptsitzes der Metropolitan Police. Der Trafalgar Square ist nur rund 200 Meter entfernt.

Great Scotland Yard Hotel London: Eingang

Hyatt Hotels Corporation

Wie viele Zimmer und Suiten gibt’s? 152 Zimmer und 15 Suiten.

Was verspricht das Interieur? Beim Interior Design dominieren neutrale Farben, die mit kontrastreichen Mustern kombiniert werden. Anstelle einer Presidential Suite wartet das Hotel mit einer weiteren Besonderheit auf: Das No.1 Great Scotland Yard Townhouse im architektonischen Stil eines typischen englischen Town House grenzt direkt an das Hauptgebäude an. Hier erwarten die Besucher auf fünf Stockwerken avantgardistisches Design und die persönliche Atmosphäre eines eigenen Heims.

Wo essen, wo trinken? Das Hauptrestaurant The Yard bietet moderne britische Küche mit einem Open-Kitchen-Konzept.

Deer Dish

Hyatt Hotels Corporation

Im Teesalon The Parlour werden tagsüber leichte Lunch-Snacks serviert sowie Drinks und der klassische Afternoon Tea. Außerdem gibt es zwei Bars: die Cocktailbar The 40 Elephants und die Bar Sibín.

Und sonst? In diesem legendären Gebäude residierten schon schottische Könige, und als einstige Heimat von Recht und Ordnung im Stadtbezirk City of Westminster diente es unter anderem Sir Arthur Conan Doyle als Inspiration für seine Werke.

Was kostet der Spaß? Im Frühbucherrabatt-Segment seid ihr mit rund 375 Euro pro Nacht fürs DZ dabei.

Hyatt Regency Barcelona Tower, Spanien

Wo liegt’s? In Barcelona, am Rande des neuen Finanzviertels der Stadt. Bis zum Stadtzentrum seid ihr rund fünf Kilometer enfernt.

Wie viele Zimmer und Suiten gibt’s? Das Hotel bietet 280 modern ausgestattete Zimmer und 41 Suiten, darunter eine Präsidentensuite und zwölf Duplex-Suiten, die alle einen Blick auf die Skyline der Stadt bieten.

Zimmer im Hyatt Regency Barcelona

Hyatt Hotels

Was verspricht die Architektur ? Das Hotel schmückt neben anderen Wahrzeichen die Skyline der spanischen Metropole mit seiner außergewöhnlichen Architektur: Die Spitze des 105 Meter hohen und 29-stöckigen Turms krönt eine Glaskuppel. Das sich dort befindende Restaurant gibt einen Weitblick auf die Stadt frei.

Wo essen, wo trinken? Das Terrum ist ein neues und einzigartiges Restaurant-Konzept, das vom Zwei-Sterne-Koch Oscar Velasco geleitet wird. Die Axis Bar lädt Gäste und Locals dazu ein, sich in einem raffinierten Ambiente mit Cocktails, Snacks und Sandwiches verwöhnen zu lassen. Eine Außenterrasse ergänzt die Axis Bar und ist der ideale Ort, um das katalonische Wetter das ganze Jahr über zu genießen. Für den perfekten Start in den Tag wird im Restaurant Azimut täglich ein Frühstücksbuffet serviert.

Und sonst? Seid ihr im Hotel zu Gast, habt ihr exklusiven Zugang zu einem der bekanntesten und am besten ausgestatteten Fitnessstudios in Spanien, dem Metropolitan Health Club & Spa. Dieser umfasst neben zwei Padel-Tennisplätzen, ein Solarium sowie Pilates-Studios und Räume für Personal Trainings.

Was kostet der Spaß? Ab 124 Euro pro Nacht im DZ.

Malta Marriott Hotel & Spa, Malta

Wo liegt’s? Das Malta Marriott Hotel & Spa liegt in der Balluta Bay in St. Julian’s. Es ist das erste Hotel der Marke auf Malta.

Wie viele Zimmer und Suiten gibt’s? 301.

Malta Marriott Hotel & Spa

Malta Marriott Hotel & Spa

Was verspricht das Interieur? Die von RPW Design gestaltete Inneneinrichtung verbindet klare Linien und neutrale Farben mit inseltypischem Kunsthandwerk, wie mundgeblasene Lampen aus buntem Glas, und der Historie der Balluta Bay.

Wo essen, wo trinken? Das kulinarische Angebot umfasst das mediterrane Taro at the Villa im Ambiente eines Palazzo aus dem 19. Jahrhundert, das Nori at The Villa mit asiatischem Street Food, das Atrio Bar & Restaurant, wo auf der Terrasse ganztägig lokale und mediterrane Spezialitäten genossen werden können und das saisonal geöffnete Sundeck Bar & Restaurant mit Snacks am Pool.

Und sonst? Das balinesische Spa erstreckt sich mit einem beheizten Innenpool, Dampfbad, Sauna, Whirlpool, Fitnesscenter sowie Behandlungsräumen auf einer Fläche von 1.330 Quadratmetern.

Was kostet der Spaß? Hängt stark davon ab, wann ihr hinwollt. In der Hauptsaison (Sommer) steigen die Preise bis zu 240 Euro pro Nacht fürs DZ, in Nebensaison seid ihr für die Hälfte dabei.

DAS NEUE HEFT IST DA

JETZT ERST RECHT: 
ÜBER REISEN LESEN