Wie wäre es mal mit einer Nacht im Vulkan? Oder in einem Elefanten direkt am Yala Nationalpark? Undenkbar? Keineswegs! Übernachten kann man heutzutage an ziemlich ungewöhnlichen Orten. Im zweiten Teil unserer zweiteiligen Serie stellen wir euch Unterkünfte weltweit vor, die aufgrund ihrer Lage oder Ausstattung ein Hingucker sind.

Skylodge Adventure Suites, Urubamba, Peru

Wer seine Höhenangst besiegen möchte oder ein Adrenalinjunkie ist, der ist in der Skylodge Adventure Suite in Peru genau richtig. Um »in« der Suite zu sein, muss erst einmal ein vierhundert Meter Klettersteig überwunden werden. Dann geht es durch eine Luke auf der oberen Seite in eine Glasgondel. Wer nicht so gerne klettert, kommt nur über eine längere Wanderung zur Skylodge. Doch die Anstrengung ist sofort vergessen, erblickt man den Ausblick auf das Urumbamba-Tal. Zeit, es sich nach der Anstrengung gemütlich zu machen sollte man genug haben –vor allem zum Sonnenuntergang wird es richtig gemütlich. Dann färbt sich die gegenüberliegende schroffe Felswand in ein sattes Rot und spiegelt sich im Fluss weit unten wider. Was ein Anblick!

Skylodge Adventure Suites

TripAdvisor/Skylodge Adventure Suites

Kumbuk River Eco-Extraordinaire, Buttala, Sri Lanka

Dieses einzigartige Hotel verdient eine besonders ausführliche Beschreibung. Warum? Wer in das Kubuk River am Rand des Yala National Parks kommt, wird gleich verzaubert. Es liegt eine unbeschreibliche Magie über der Hotelanlage. Vielleicht, weil man die Natur Sri Lankas so rein und hautnah erleben kann, wie es selten möglich ist. Hier hat man kein Zimmer in der Natur, die Natur ist im Zimmer. Durch die Dusche der »Elefanten Villa« wächst ein dicker Baumstamm, und im Schlafzimmer des Baumhauses schläft man vor dem Stamm, um den die Lodge gebaut ist.

Moment mal, Elefanten Lodge? Richtig gelesen, die Villa macht ihrem Namen alle Ehre und ist tatsächlich eine zwölf Meter hohe Nachempfindung eines Elefanten. Gigantisch! Kein Wunder, dass dieses architektonische Meisterwerk Motiv unzähliger Instagramfotos ist. Doch auch die wunderschöne »Jungel Lodge« direkt am Fluss oder das »Hausboot« sind unglaubliche Fotomotive. Die Kamera könnte man in diesem Ambiente einfach immer dabei haben. Alles ist faszinierend und fesselnd: die Badestellen im Kumbuk River, das Schlammbad, die »Skybridge« von Baumkrone zu Baumkrone und natürlich die Wildtiere im Nationalpark. Natürlich ist das noch längst nicht alles. Auch das Essen ist besonders, sogar das Beste der Insel, wie User schwärmen. Alles kommt von den Bauern der umliegenden Orte und wird liebevoll zubereitet.

Kumbuk River Eco

TripAdvisor/Kumbuk River Eco

Huilo Huilo Montana Magica Lodge, Neltume, Chile

Ein Muss für jeden Chile-Reisenden. Die Montana Magica Lodge liegt mitten im Naturschutzgebiet Huilo Huilo und besteht aus dreizehn Zimmern, gebaut in einem Vulkan. In einem Vulkan? Ja! Natürlich handelt es sich nicht um einen aktiven, lavaspeienden Hobbit-Vulkan. Ein bisschen wie bei Frodo und seinen Gefährten fühlt man sich aber, wenn man das unglaubliche Hotel sieht. Es ist bedeckt von tropischen Pflanzen, und aus dem höchsten Punkt des Felsens fließt ein Wasserfall. Auch innen wirkt vieles wie aus einer anderen Welt. Treppen, Kommoden, sogar die Wände sind aus rustikalem Holz. Hier mitten in der Natur, bei Seen, Wasserfällen, dem Regenwald und vielem mehr, heißt es am besten: Wanderschuhe an und die pure Natur genießen.

Huilo Huilo Montana Magica Lodge

TripAdvisor/Huilo Huilo Montana Magica Lodge

Sun Cruise Resort, Donghae, Südkorea

Kreuzfahrtschiffe sind etwas Gigantisches. Mächtig schippern die Riesen durch die Ozeane, als könnte ihnen niemand etwas anhaben. Dass das nicht ganz der Realität entspricht, wissen wir spätestens seit der Titanic. Doch für alle Beunruhigten und Seekranken bietet das Sun Cruise Resort in Südkorea die perfekte Alternative. Was aussieht wie ein Kreuzfahrtschiff, steht tatsächlich fest verankert auf einem Hügel, an einer Steilküste des Japanischen Meeres. Wie auf einem gewöhnlichen Kreuzfahrtschiff, sind die »Kabinen« mit direktem Blick auf das Meer. Sonst gibt es »an Bord« natürlich alle Annehmlichkeiten, die das Passagierherz begehrt. Plus Strandzugang! Na dann, Anker los – oder eben auch nicht …

Sun Cruise Resort

TripAdvisor/Sun Cruise Resort

Seid ihr neugierig geworden auf die Hotels? Bei TripAdvisor könnt ihr nachlesen, was andere Besucher der Hotels über die Unterkünfte sagen.

 

 

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?