Schöner als auf dem Eisernen Thron: Tausende Fans fiebern seit Jahren bei der Kultserie Game of Thrones mit. Wer die Atmosphäre der sieben Königreiche hautnah erleben will, kann die Game-of-Thrones-Drehorte in Island aufsuchen.

Neben einer Reihe anderer Drehorte weltweit stand der Inselstaat im Nordatlantik insbesondere in der vierten und fünften Staffel Pate für die derzeit erfolgreichste Serie der Welt. Geysire, Wasserfälle, Schluchten und Vulkane machen Island zu einem idealen Setting für die Fantasy-Serie, die auf der Romanreihe »Das Lied von Eis und Feuer« basiert.

Game-of-Thrones-Drehorte: Gjáin-Tal und Þingvellir-Nationalpark

In der vierten Staffel ist Arya Stark gemeinsam mit Sandor Clegane, genannt »Der Bluthund«, weiterhin unterwegs, in der Hoffnung, wieder zu ihrer Familie zu finden. Diese Szenen wurden hauptsächlich im Gjáin-Tal im Süden Islands gedreht.

Gjain-Tal in Island

Jan Siebert/Shutterstock.com

Auch der Þingvellir-Nationalpark spielt eine wichtige Rolle. Hier entstanden die Szenen, die in dem engen Pass spielen, der den Zugang zu »Hohenehr« erschwert. Die Soldaten, die hier Wache stehen, wurden passenderweise von Isländern gespielt.

Pingvellir in Island

Dave Thornton Photography/Shutterstock.com

Die Kultdrehorte in Island können die Fans von Game of Thrones unter euch auf zweierlei Arten erleben. Mit dem Mietwagen habt ihr die Möglichkeit, einige der Schauplätze individuell zu erleben. Wer sich lieber von Guides zu den Serienorten führen lassen möchte, findet entsprechende Touren beim Anbieter Extreme Iceland.

Island als Location-Hotspot für zahlreiche Filme

Die einzigartige Landschaft in Island war bisher nicht nur Filmkulisse für Game of Thrones, sondern auch für zahlreiche andere international bekannte Filme. »Das erstaunliche Leben des Walter Mitty«, »Noah« oder »Interstellar« wurden hier gedreht. Auf der Insel zwischen Europa und den USA wurden so schon die Entstehung sowie der Rand der Erde nachgestellt und Mondlandschaften filmisch dargestellt.

Unter diesem Link findet ihr eine Island-Karte, in der alle Drehorte der verschiedenen Filme und Serien, die auf der Insel gedreht worden sind, eingezeichnet sind.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Gewinne

einen Hin- und Rückflug für 2 Personen ans andere Ende der Welt mit Air New Zealand