Wer auf Mallorca tolle Tage verbringt, will das oft nur allzu gern den Daheimgebliebenen mitteilen. Wie wäre es also mit einem Selfie, das anschließend auf Facebook, Instagram & Co. gepostet wird? Fragt sich nur, wo man eins machen soll! Diese Orte bieten sich fürs perfekte Selfie auf Mallorca an.

In einem ersten Posting kann ja mal mitteilen, wo man überhaupt ist. In Spanien! Auf den Balearen! Auf Mallorca! Yeah! Klar, man kann am Airport in Palma schon mal kundtun, dass man angekommen ist und gleich erst mal eine Runde im Meer schwimmen wird. Aber tolle Selfie-Spots sucht man im Flughafengebäude vergeblich. Besser: der senkrechte Palma-Schriftzug in der Hauptstadt. Es ist schön knallig rot, in einer Umgebung mit vielen Palmen, und in jedem Fall ein Hingucker. Unser erster Vorschlag fürs Selfie auf Mallorca!

Selfie auf Mallorca: Palma-Schriftzug in der Hauptstadt

Nina Mussack

Wo wir schon mal in der Hauptstadt sind: In der Nähe der Carrer de l’Hostal de l’Estel haben viele Künstler ihre Graffiti-Spuren hinterlassen. Wer also ein Faible dafür hat: nichts wie hin und ein Selfie davor machen!

Selfie auf Mallorca: Treppen von Pollenca und Cap de Formentor

Als nächster Ort bieten sich die Treppen von Pollenca an. Die findet ihr im Norden der Insel. Allerdings solltet ihr eine gute Kondition haben, denn ihr müsst 365 Stufen hinauf auf den Kalvarienberg steigen. Hoch oben wartet eine kleine Kapelle. Die ist aber nicht besonders toll. Eher langweilig. Viel spektakulärer ist der Ausblick von hier oben – perfekt fürs Selfie auf Mallorca!

Das Cap de Formentor ist einer der schönsten Orte auf Mallorca – und der nördlichste Punkt Mallorcas sowieso! Die Landzunge hat einige Aussichtspunkte mit Wow-Ausblicken.

Selfie auf Mallorca: Cap de Formentor

Maridav/Shutterstock.com

Am populärsten ist der Mirador del Mal Pas. Wer Angst hat, dass beim Selfie zu wenig von der Landzunge im Hintergrund zu sehen ist, sollte einfach jemanden fragen, ob er nicht einfach ein ganz normales Foto von euch macht. Angesichts des spektakulären Naturspektakels könnt ihr ja dann ruhig einen ehrfürchtigen Gesichtsaufdruck aufsetzen.

Somme, Sonne, Strand und Buchten sind nicht euer Ding? Oder euch ist es draußen einfach zu heiß, um das perfekte Selfie auf Mallorca zu schießen? Dann ab in die Höhle. Also in die Drachenhöhlen von Porto Cristo. Die Natur hat hier eine über die Jahrtausende beeindruckende Tropfstein-Kulisse geschaffen. Eine coole Abwechslung zu den vielen sonnigen Motiven, für die Mallorca sonst steht. Aber, Achtung: Nicht jede Kamera schafft es, in der Höhle gute Fotos zu machen. Falls es nicht klappt, nicht traurig sein. Schaut euch einfach in der Höhle um, es gibt genug zum Staunen.

Grün und blumig in der Villa March und in der Blumengasse in Valldemossa

Weiter geht’s wieder nach draußen. Zum Torbogen in der Villa March in Cala Rajada. Die riesigen geschwungenen Bögen bilden ein Spalier fürs Foto – quasi eine Art Rahmen fürs Bild. Und schön grün ist es hier allemal.

Grün ist schön und gut, aber bunt blühen darf es ruhig auch, oder? Dann ab in die Blumengasse in Valldemossa. Dort hängt en masse Blumenschmuck an den Häuserfassaden. Wirkt ziemlich mediterran. Für Kenner der Insel ist die Blumengasse einer der schönsten Orte im Zentrum Mallorcas. Aber sucht euch nicht unbedingt einen Topf mit Geranien aus. Erstens wirken die tantig, zweitens gibt’s die in Deutschland auch in Hülle und Fülle. Wie wäre es stattdessen mit Oleander oder einem Zitronenbäumchen im Hintergrund?

Selfie auf Mallorca: Valldemossa

Rolf E. Staerk/Shutterstock.com

Ihr und eure Freunde seid Jungesellenabschiedsparty-affin und feiert jedes Schützenfest in eurem Landkreis an vorderster Stelle mit? Dann, ja dann, kommt ihr wohl nicht umhin, den Ballermann zu besuchen. Wie wäre es mit einem Abstecher in den Bierkönig? Wer sich das nicht antun will, aber trotzdem ein Selfie schießen möchte, posiert vor dem Eingangsschild des Traditionsclubs. Prost und Cheers!

Diese Liste wurde mit freundlicher Unterstützung von fincallorca zusammengestellt, dem  Marktführer bei der Vermittlung von Fincas und Ferienhäusern auf Mallorca.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?