Ihr Feinschmecker der Welt vereinigt Euch in diesen Städten! Denn hier wird garantiert die beste Küche serviert. Woher wir das wissen? Wir glauben der Studie der Online-Plattform Caterwings, in der die besten Orte für gutes Essen weltweit ermittelt wurden.

Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, wurden die Qualitäten von Spitzenrestaurants und der Street-Food-Szene der jeweiligen Stadt analysiert. Und wenn Sie sich gerne durch die Restaurants Ihres Urlaubortes probieren – dann hier entlang, bitte. Das sind die besten Metropolen zum Schlemmen:

München als einzige Stadt aus Deutschland in den Top 10

10. Platz: München – die einzige deutsche Stadt, die es in die Top 10 geschafft hat. Zum Glück lässt sich die Speisekarte hier ohne Probleme lesen.

9. Platz: London – Die Trendmetropole ist natürlich auch in der Gastronomie ganz vorne mit dabei. Allein ein Bummel über die Märkte kann einen Gourmand glücklich stimmen.

8. Platz: Lima – Für viele mag das eine Überraschung sein, doch Lima gilt schon lange unter Kennern als Geheimtipp der exzellenten Gastronomie.

Kulinarik,Essen,Gourmet

Jay Wennington

7. Platz: Madrid – Die Hauptstädtler sind stolz auf ihre einfache, geradlinige Küche, deren Geheimnis die exzellenten, frischen Ingredienzien sind.

Paris schafft es nur auf Platz 6

6. Platz: Paris – Genuss und Lebensart: die Pariser Restaurants sind Orte ungeahnter Gaumenfreuden und natürlich Geburtsstädte der Sternegastronomie.

5. Platz: Singapur – Von Indien bis Italien, von Malaysia bis Frankreich: Singapur ist auch ein Schmelztiegel für die Küchen dieser Erde.

Hamburger

Freddie Marriage

4. Platz Barcelona – Wer sich die kulinarischen Genüsse der Katalanen auf der Zunge zergehen lässt, kommt nicht nur auf den Geschmack, sondern auch Land und Leuten auf die Spur.

Nordspanien hat die Nase vorn

3. Platz: New York – Die Trends kommen noch immer aus New York. Dort wird das probiert, was später bei uns in Europa gegessen wird. Zumindest meistens. Ach ja und so teuer wie erwartet, ist es gar nicht, sagt die Studie.

2. Platz: Tokio – ja, der rohe Fisch hat hier seine Hochburg. Doch unterschätzen Sie die Stadt nicht, das kulinarische Spektrum ist groß. Auch preislich.

Gourmet-Restaurant in Japan

Alva Pratt

1. Platz: San Sebastian – Die baskische Stadt ist Schauplatz innovativer Gastronomie, die schon in aller Munde ist, immerhin residieren hier 16 Michelin-Sterne. Aber auch die Pintxos sind weitaus mehr als Appetithappen.

DAS NEUE HEFT IST DA

PLANE DEIN PERSÖNLICHES ABENTEUER fÜR 2020