Japan

Geishas in Japan auf der Straße

Tee mit einer Geisha

Geishas sind die Bewahrerinnen der japanischen Künste. Sie sind geschult in Konversation, Tanz, Gesang und im Musizieren auf traditionellen Instrumenten. Bis heute gilt Kyoto als Zentrum der Geisha-Kultur. Begegnungen mit Maikos und Geikos in den Teehäusern der Stadt sollen den Geist anregen. ...
Maiko Geisha

Etikette in Japan: gewusst, wie!

Gerade in einem Land wie Japan, mit einer im Vergleich zum Westen so andersartigen Kultur, ist das Risiko recht groß, ins Fettnäpfchen zu treten. Unsere Tipps und Empfehlungen zum parkettsicheren Umgang im Land der aufgehenden Sonne....
Orte zum Gruseln: Mädchen auf Treppe in altem Haus

Horror hier: Orte zum Gruseln!

Auf der ganzen Welt gibt es Orte, die einfach nur zum Fürchten sind – und das aus ganz unterschiedlichen Gründen. Einige dieser Orte sind weltbekannt und werden von vielen Touristen besucht. Andere dagegen fristen ein Schattendasein – was aber nichts über ihren Gruselfaktor aussagt. Wir stellen euch fünf Orte zum Gruseln vor....
Kirschblüte in Washington DC

Hier blüht einem was!

Veronika, der Lenz ist da! Zwar bibbern wir uns noch zwischen Spätwinter und Vorfrühling, aber die Vorboten auf die schönste Zeit des Jahres sind unübersehbar: ...
Miyajima-Hiroshima in Setouchi

Im Land der Samurai-Schwerter

Setouchi gilt als eine der schönsten Regionen Japans. Das hat seinen Grund: drei Unesco-Weltkulturerbestätten sind hier beiheimatet, die Burg Himeji, der Atomic...

koffer-anhänger geschenkt

ZUR AKTUELLEN HERBST-AUSGABE REISEN EXCLUSIV