Wenn Wien ruft, präsentiert sich Österreichs Hauptstadt gern mit Kunst und Kultur und einem Veranstaltungsangebot für jede Alters- und Interessengruppe. Besonders bunt wird’s, wenn die Sonne rauskommt, dann lädt Wien zu vielen kostenlosen Veranstaltungen ein. reisen-EXCLUSIV-Autorin Simone Sever kennt sich aus und empfiehlt diese Events und Veranstaltungen im Sommer 2019.

Donaukanaltreiben

Vom 24. bis zum 26. Mai 2019 heißt es an den Ufern des Donaukanals zwischen Spittelau und Franzensbrücke an 15 verschiedenen Standorten: Vienna goes Festivalfeeling! Es warten Live-Konzerte, diverse DJs, Aftershow-Partys, Street Art Walks, Fashion-Shows, Tanz-Workshops, Yoga … wer’s verpasst, hat selber Schuld.

Junge Leute auf Festival in Wien

Jana Sabo

Wir sind Wien

Jeden Tag vom 1. bis zum 23. Juni 2019 geht beim Wir sind Wien-Festival ein anders Grätzel, also eines der 23 Wiener Stadtteile auf Kunstreise. So lädt das Planetarium im 2. Bezirk zur Mondlandung ein, begibt sich ein weißer Flügel auf einen musikalische Trip und wer mag, der singt mit beim Komm-sing-mit-Konzert am Franziskanerplatz.

Musiker in orangenem Gebäude in Wien

Lukas Beck

Sommernachtskonzert

Man darf sich auf was gefasst machen, wenn am 20. Juni 2019 ab 20:45 Uhr der venezolanischer Stardirigent Gustavo Dudamel vor der Traumkulisse Schönbrunns den Takt für die Wiener Philharmoniker vorgibt. Bei diesem Musikgenuss auf höchstem Niveau werden über 100.000 Gäste und Musikfreunde aus aller Welt erwartet. Nicht vergessen: die Picknickdecke.

Kulisse und Bühne des Sommernachtkonzertes in Wien

superscheeli/ Flickr.com

Donauinselfestival

Es wird laut und gibt ordentlich was auf die Ohren bei Europas größtem Open-Air-Musikfestival auf der Donauinsel. Das kostenlose Musikevent, das in diesem Jahr vom 21. bis zum 23. Juni 2019 stattfindet, wird bereits seit 1984 von der SPÖ Wien veranstaltet. Das Line-Up 2019 steht hauptsächlich im Zeichen des Austropops, aber neben Christina Stürmer spielen auch die Schweden von Mando Diao und die deutsche Band Revolverheld auf. Let the music play!

Menschenmenge vor Bühne auf Donauinselfest in Wien

Alexander Müller/ Flickr.com

Rathausmarktkino

Ob Amy Winehouse, Jonas Kaufmann, Carmen oder der Nussknacker … ob Ballett, Oper, Popkonzert oder Jazz – das Filmfestival am Wiener Rathausplatz hat vom 29. Juli bis zum 1. September 2019 so manche Überraschung auf dem Programm. Wer Lust auf großes Kino hat, nimmt etwa Platz wenn auf der 300 Quadratmeter großen Leinwand die zeitversetzte Liveübertragung der Oper »Aida« aus der Wiener Staatssoper gezeigt wird. Die Wiener Staatsoper feiert übrigens heuer (das heißt übersetzt: in diesem Jahr) ihren 150 Geburtstag. Glückwunsch!

Open-Air-Kino vor Rathau in Wien

Stadtwienmarketing

DAS NEUE HEFT IST DA

PLANE DEIN PERSÖNLICHES ABENTEUER fÜR 2020